famisafe-square
Merkmale
Leitfaden
FAQs
Bewertungen
Herunterladen

So blockieren Sie eine Website in Safari

So blockieren Sie eine Website in Safari

Heutzutage ist Safari einer der beliebtesten Browser, die es im Web gibt, und ist der Standard-Browser und App für iOS-Nutzer. Mit diesem Browser können Benutzer auf einfache Weise eine Vielzahl von Websites über das Internet durchsuchen. Manchmal kann es allerdings vorkommen, dass wir (oder unsere Kinder) versuchen, auf einen bestimmten Website-Inhalt zuzugreifen, klicken aber versehentlich auf eine Werbezeige, und gelangen dann zu Inhalten, die nicht oder nur begrenzt jugendfrei sind. Um Ihre Kinder von unpassenden Inhalten fernzuhalten, sollten Sie einige Websites blockieren. Wenn Sie Websites auf Safari blockieren möchten, sollten Sie die beste App oder Software haben, um fragwürdige Webseiten zu sprerren, und Ihre Kinder davor zu schützen.

Im Internet stehen verschiedene Apps zum Blockieren von Websites zur Verfügung. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie eine Website auf Safari blockieren können , sollten Sie die FamiSafe-Jugendschutz-App auswählen. Diese App ist kostenlos und Benutzer können diese ganz einfach herunterladen und auf ihrem iOS-Handy installieren.

Eine zuverlässige und handliche Parental Control App, um Ihre Kinder zu schützen!

famisafe iphone parental control famisafe android parental control
  • Standortverlauf und Tracking & Geo-Fencing
  • App-Blocker & Web-Filtering
  • Web-Filtering
  • Screen Time Kontrolle
  • "Intelligente" Parental Control Funktionen

FamiSafe - Die beste Parental Control App für Safari

Es gibt verschiedene Gründe, eine bestimmte Website sowie Viren, Malware und andere Gefahren zu blockieren. Manchmal wissen Leute genau, wie man Webinhalte im Internet kontrolliert, und was sicher ist, und vor allem, was nicht! Kinder hingegen wissen oftmals nicht, was sicher ist, und auf welche Seiten sie nicht gehen sollten. Falls Sie als Eltern Ihrem Kind erlauben, ein iPhone zu benutzen, dann sollten Sie auch danach schauen, dass es bestimmte Grenzen für Ihr Kind im Internet gibt. Wenn Sie Websites auf Safari blockieren möchten, können Sie die beste Kontroll- und Parental Control App auswählen. FamiSafe ist eine der besten Jugendschutz-App für Safari zum Blockieren von unangemessenen Websites von iPhones für Kinder.

FamiSafe ist ein großartiges Tool, um Websites auf Safari zu sperren, und auch auf dem iPhone Ihres Kindes. Dieses Tool ermöglicht Benutzern den Zugriff auf die iPhone-Geräte Ihrer Kinder (egal, wo Sie oder Ihre Kinder sich gerade befinden!) und blockiert unangemessene und gefährliche Webseiten. Mit dieser App können Sie leicht den Website-Verlauf des Kindes überprüfen. Wenn Sie Ihre Kinder vor der Sucht nach unangemessenen Websites schützen wollen, dann ist FamiSafe eine der besten Optionen für Sie.

Geo Fencing

So blockieren Sie eine Website in Safari mit FamiSafe.

Viele Menschen möchten die Telefonaktivitäten von Kindern kontrollieren und sie vor unnötigen Bedrohungen schützen. Wenn Sie Ihre Kinder vor unberechtigten Webseiten schützen wollen, können Sie einige grundlegende Schritte befolgen, um eine Website auf Safari mit der FamiSafe App zu blockieren.

Schritt: 1 Installieren Sie die FamiSafe App auf beiden iPhones - dem Gerät der Eltern und dem des Kindes. Wenn Sie die Famisafe-App auf dem iPhone herunterladen möchten, können Sie die Famisafe-App ganz einfach im App Store herunterladen und auf dem iPhone installieren.

So blockieren Sie eine Website in Safari mit FamiSafe

Schritt: 2 Nach der Installation sollten Sie ein FamiSafe-Konto erstellen, entweder über das Elterntelefon oder über das Handy eines Kindes. Mit demselben Konto können Sie sich einfach mit beiden Geräten anmelden.

So blockieren Sie eine Website in Safari mit FamiSafe

Schritt: 3 Richten Sie einige Einstellungen ein, z. B. wählen Sie die Identität des Kindes und füllen Sie das Alter und den Namen des Kindes. Nach der Einrichtung dieser Einstellungen können Sie ganz einfach mit der Überwachung und Verfolgung des Handys beginnen. Wenn Sie Websites in Safari blockieren möchten, müssen Sie die Webfilteroption aus der App-Blockeinstellung auswählen.

So blockieren Sie eine Website in Safari mit FamiSafe

Schritt: 4 Öffnen Sie den Web-Filter-Bildschirm und wählen Sie die spezifischen Websites aus, die Sie blockieren möchten.

So blockieren Sie eine Website in Safari mit FamiSafe

Schritt: 5 Nach der Auswahl der Webseiten klicken Sie auf Ausnahme Möglichkeiten. In der "Ausnahme Möglichkeiten" können Sie ganz einfach eine Regel erstellen, die dann die Website blockiert oder zulässt.

So blockieren Sie eine Website in Safari mit FamiSafe

Schritt: 6 Nach der Ausnahme können Sie auf Option "zulassen" klicken und die Einstellungen speichern.

So blockieren Sie eine Website in Safari mit FamiSafe

Schritt: 7 Sie können weiterhin die Website-Liste anzeigen, wie z. B. Website blockieren, Website zulassen und sofortige Benachrichtigung oder Benachrichtigung der Website.

So blockieren Sie eine Website in Safari mit FamiSafe

Warum sollte ich mich für FamiSafe entscheiden?

Es gibt verschiedene Funktionen der Famisafe-App, wie z. B.:

  • Apps sperren und blockieren: Mit dieser App können Sie unangemessene oder gefährliche Websites oder Apps von den Handys Ihrer Kinder blockieren.
  • Kindersicherung während einer vorgesetzten Zeit: Wenn Sie ein Zeitlimit für den Bildschirm des Handys Ihres Kindes festlegen möchten, können Sie die Kindersicherung während eines bestimmten Zeitraums problemlos einstellen.
  • Kontrolle - egal, wo Sie sich gerade befinden: Sie können die Handyaktivitäten des Kindes einfach über den "Remote Control Access" aufrufen, und das Handy Ihres Kindes steuern - egal, wo Sie gerade sind!
  • Standort verfolgen - in Echtzeit: Mit der FamiSafe App können Sie den Standort von Kindern in Echtzeit verfolgen.

Wie man Webseiten auf Safari direkt blockiert

Es gibt einige grundlegende Schritte, um Webseiten direkt von Safari zu blockieren:

Schritt 1: Wenn Sie Webseiten auf Safari direkt im iPhone blockieren möchten, öffnen Sie ganz einfach die Einstellungen und klicken Sie auf die Option "Allgemein".

So blockieren Sie eine Website in Safari mit FamiSafe

Schritt 2:Danach klicken Sie auf die Option "Einschränkung" und wählen Sie "Aktivieren".

So blockieren Sie eine Website in Safari mit FamiSafe

Schritt 3:Wenn Sie die Einschränkung aktivieren, dann gehen Sie zu dieser Option und wählen Sie die Website aus, die Sie sperren möchten.

So blockieren Sie eine Website in Safari mit FamiSafe

Schritt 4: Klicken Sie auf "Erwachseneninhalt einschränken". Blockieren Sie eine Webseite, indem Sie "Niemals zulassen" auswählen, und geben Sie den URL der Webseite ein (Format: www.xyz.com) Somit können Sie eine Webseite problemlos blockieren!

So blockieren Sie eine Website in Safari mit FamiSafe

Zusammenfassung

Kinder zu erziehen und zu schützen ist keine einfache Aufgabe. Um die Aktivitäten von Kindern zu kontrollieren und zu überprüfen sollten Sie eine App wie Famisafe haben. Sie können die kostenlose Famisafe-Jugendschutz-App für iPhone und Android-Smartphones im App Store und im Google Play Store ganz einfach herunterladen, und dann auf Ihrem Handy installieren. Mit dieser App können Sie Websites im Safari-Browser einfach blockieren und auch eine sofortige Benachrichtigung einrichten, wenn Ihr Kind versucht, auf die Webseite zuzugreifen.   

Der FamiSafe ist eine der besten Jugendschutz-Apps zur Kontrolle über die Aktivitäten des Kindes und überwacht deren Standorte. Sie können Famisafe App einfach aus dem App Store und Play Store herunterladen. Also, probieren Sie FamiSafe noch heute aus!

Julia Schmitt by Julia Schmitt Updated Aug 20,2018 11:11 am