FamiSafe
Merkmale
Leitfaden
FAQs
Bewertungen
Herunterladen

Porno-Blockiersoftware für Eltern

Pornoblockiersoftware

Das Internet ist ein wunderbares und gefährliches Stück Technologie. Kinder können auf Bücher und Lernspiele zugreifen, um nützliche Fähigkeiten zu entwickeln. Auf der anderen Seite ist das Internet ein einfacher Zugang zu explizitem Material wie Pornos und anderen Inhalten für Erwachsene. Wenn Kinder Pornos im Übermaß konsumieren, hat das gravierende Auswirkungen auf ihre persönliche Entwicklung. Untersuchungen zeigen, dass über 1 von 10 Kindern Pornos gesehen hat, und über 10% der Schüler der siebten Klasse kämpfen mit Pornosucht. Die Exposition gegenüber Pornos bei Kindern ist extrem hoch, weil nach Meinung von Experten, Kinder nur zwei Klicks vom Zugriff auf Pornos entfernt sind. Daher ist es dringend notwendig, dass Eltern den Zugang zu pornografischen Webseiten blockieren, und der beste Weg dazu ist die Installation von Porno-Blockierungssoftware, sowohl auf Computern als auch auf mobilen Geräten.

Pornoblockiersoftware

FamiSafe - Beste Porno-Blockiersoftware für Eltern

Wenn Sie eine Software zum Blockieren von Pornoseiten benötigen, dann ist FamiSafe die beste Lösung. Es ist eine Anwendung zur Familienkontrolle, mit der Sie verschiedene Einschränkungen für den Online-Zugriff Ihres Kindes festlegen können. Ein weiteres auffälliges Merkmal ist die Kompatibilität mit Android- und iOS-Geräten, so dass das Betriebssystem für die Verwendung von FamiSafe keine Einschränkung darstellt. Sie könnten ein Android-Gerät besitzen und Ihr Kind kann ein iOS-Gerät besitzen, und Sie können immer noch das Handy Ihres Kindes verfolgen, FamiSafe ist so kompatibel.

FamiSafe Parental Control

Abgesehen davon gibt es noch einige weitere Funktionen von FamiSafe:

- Blockieren Sie Webseiten mit schädlichen Inhalten wie Pornos.

FamiSafe ist ideal zum Blockieren von Pornos, da Sie eine Liste von Webseiten hinzufügen können, die blockiert werden sollen. Sobald die Webseite aufgelistet ist, verhindert FamiSafe, dass Ihr Kind darauf zugreifen kann. Es kann Ihr Werkzeug sein, um Pornos zu blockieren weil es Ihnen viele Optionen in Bezug auf den Schutz bietet. Sie können überprüfen, welche Webseiten Ihr Kind besucht und die Webseiten auf der Grundlage der angegebenen Informationen blockieren. Wenn Ihre Kinder Pornoseiten auf ihrem mobilen Gerät besuchen, können sie das jetzt nicht mehr.

- Entdecken Sie die Apps, die sie am häufigsten verwenden.

Sind Sie besorgt, dass Ihr Kind zu viel Zeit online verbringt? FamiSafe hat die Antwort für Sie! Die App sagt Ihnen, wie lange Ihr Kind online ist. Es sagt Ihnen sogar, welche Webseiten häufig besucht werden und welche Apps am beliebtesten sind. Daher werden Sie sofort herausfinden, wenn Ihr Kind online Pornos sieht.

- Blockieren Sie bestimmte Apps für einen bestimmten Zeitraum.

Gibt Ihr Kind Geld für Apps aus? Blockieren Sie die Anwendung, damit er/sie kein Geld mehr verschwendet. Mit FamiSafe haben Sie mehr Kontrolle darüber, was Ihr Kind online macht. So wird es einfacher sein, sie vor den korrumpierenden Einflüssen der Pornographie zu schützen.

Teil 3: Blockieren mit FamiSafe

Um das volle Potenzial von FamiSafe als Porno-Blockiersoftware durch Aktivierung des Webfilters auszuschöpfen, folgen Sie den unten beschriebenen Schritten.

Schritt 1: Installieren Sie die FamiSafe-App auf Ihrem und dem Gerät Ihres Kindes.

Eine zuverlässige und praktische Anwendung zur Kindersicherung

famisafe kindersicherung für iphone famisafe android kindersicherung
  • Ortung & Geo-Fencing
  • App Blocker & Web-Filterung
  • Web-Filterung
  • Bildschirm Zeitsteuerung
  • Einstellung für smarte Kindersicherung

Schritt 2: Registrieren Sie jetzt ein FamiSafe-Konto in der App und geben Sie relevante Details zu Ihrer Familie ein. Das gleiche Konto ist für beide Geräte gültig. Sie sehen nun einen Control Panel mit allen Funktionen von FamiSafe.

Pornoblockiersoftware

Schritt 3: Öffnen Sie das unten gezeigte Bedienfeld und wählen Sie die Option "App Blockieren".

Pornoblockiersoftware

Schritt 4: Im Fenster "App Blockieren" sehen Sie eine Liste der auf dem Telefon gespeicherten Apps. Wählen Sie die zu blockierende Webbrowser-App aus und legen Sie ein Zeitlimit fest.

Pornoblockiersoftware

Schritt 5: FamiSafe die Porno-Blockiersoftware ermöglicht verschiedene Web-Filteroptionen wie:

Web-Filterung anwenden

Die Webfilterung ermöglicht es Ihnen, den Zugriff auf Webseiten zu unterbinden, indem Sie eine bestimmte Kategorie angeben, wie z.B. den Zugriff auf geschäftliche oder fitnessbezogene Webseiten, und kunst- und unterhaltungsbezogene Seiten blockieren.

Pornoblockiersoftware

Ausnahme hinzufügen

Neben dem Webfilter gibt es die Option "Ausnahme hinzufügen", mit der Sie eine bestimmte Webseite durch Eingabe der URL blockieren können.

Pornoblockiersoftware

Webseitenverlauf prüfen

Neben dem Blockieren der Webseite haben Sie auch die Möglichkeit, das Webprotokoll zu überprüfen. Gehen Sie einfach dorthin und sehen Sie sich den Verlauf der besuchten Webseiten an.

Pornoblockiersoftware

Wie Sie sehen können, ist die Web-Filterung ganz einfach. Das ist großartig für Eltern, die nicht technisch versiert sind und keine Zeit zum Lernen haben. FamiSafe die Porno-Blockierungssoftware wurde entwickelt, um Eltern eine einfache Navigation durch die App zu ermöglichen. Unabhängig davon, ob Sie sich mitten in einer Besprechung befinden oder im Verkehr stecken, verwenden Sie FamiSafe, um verschiedene Transaktionen abzuschließen. Es gibt viele Dinge, die Eltern mit FamiSafe tun können. Bei der App geht es nicht nur darum, explizite Webseiten zu filtern, sondern es gibt zusätzliche Funktionen, die für den Schutz eines Kindes vor den Gefahren des Internets unbezahlbar sind.

Warum FamiSafe als Software zur Pornoblockierung?

Nun, die Liste der Funktionen endet hier nicht. Es gibt viele weitere zusätzliche Funktionen, die Sie auf FamiSafe finden können, die Software zum Blockieren von Pornos von Wondershare.

Geolokalisierung aus der Ferne überwachen

FamiSafe bietet Eltern mehr Möglichkeiten, ihre Kinder mit Funktionen wie Geo-Fencing zu überwachen. Das bedeutet, dass Eltern die GPS-Technologie nutzen können, um sicherzustellen, dass ihre Kinder nicht an unbekannte Orte gehen. Beispielsweise können Sie mit FamiSafe über die virtuelle Karte Grenzen rund um Ihr Zuhause setzen. Wenn Ihre Kinder das Haus verlassen, werden Sie sofort benachrichtigt, da sie den von Ihnen gesetzten "Zaun" überquert haben. Geo-Fencing ist eine großartige Möglichkeit, um in Echtzeit zu überwachen, wo sich Ihre Kinder befinden. Diese Option ist ideal für Eltern, die viele Stunden im Büro verbringen, aber wissen müssen, ob ihre Kinder in der Schule oder anderswo sind. Es ist auch eine großartige Notfall-App. Wenn Ihre Kinder verloren gehen, werden Sie es sofort wissen und handeln. Darüber hinaus können Sie die virtuelle Karte nutzen, um Ihre Kinder an einen sicheren Ort zu führen.

Sperren Sie das Telefon während bestimmter Tageszeiten.

Sollten Ihre Kinder für Prüfungen lernen und verbringen zu viel Zeit am Telefon? Nun, FamiSafe präsentiert die Lösung. Sie können diese Porno-Blockiersoftware verwenden, um das Telefon/Tablet einzuschränken, indem Sie "Bildschirm-Limits" einstellen, nach denen Kinder das Telefon für einen bestimmten Zeitraum nicht mehr benutzen können. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass Ihre Kinder drei Stunden lang ohne Ablenkung lernen, setzen Sie das "Bildschirm-Limit" auf drei Stunden. Ich muss sagen, es ist ein guter Weg, um sicherzustellen, dass Kinder nicht abgelenkt werden, wenn sie für Prüfungen lernen sollen.

Passen Sie die Beschränkungen an.

Es bietet auch die Flexibilität, die Einstellungen anzupassen. Sobald Sie die App heruntergeladen und installiert haben, können Sie die Sicherheitseinstellungen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sie müssen sich nicht um alles am Telefon des Kindes kümmern. Über das Einstellungsmenü können Sie regelmäßig Einschränkungen vornehmen, ohne dass eine manuelle Eingabe erforderlich ist. Wenn Sie beispielsweise eine App 3 Stunden täglich blockieren müssen, können Sie die Einstellungen an der App anpassen, damit sie die Funktion automatisch ausführt.

Erfahren Sie, wie viel Zeit Ihr Kind am Telefon verbringt.

FamiSafe wurde entwickelt, um Eltern einen umfassenden Einblick in die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu geben. Sie können so viel mehr als nur Apps und Telefone blockieren. Sie können überprüfen, welche Webseiten/Apps Ihre Kinder am meisten nutzen. Sie können die spezifische URL sehen, die Ihr Kind besucht hat, und die Webseite besuchen, um die Details zu erfahren. Es ist ein großartiges Feature, um eine Vorstellung davon zu bekommen, welche Art von Webseiten Ihre Kinder häufig besuchen. Es verfolgt sogar die Anzahl der Besuche Ihres Kindes auf der Webseite und die Daten mit Zeitstempeln. Nun, Sie würden zustimmen, dass dies unschätzbare Informationen für Eltern sind, die wissen müssen, welche Webseiten ihre Kinder wie lange und wie oft besuchen.

Fazit

Das Internet macht es für Kinder viel einfacher, auf Pornos zuzugreifen als je zuvor. Es birgt eine große Gefahr in sich, da sich übermäßige Pornos nachweislich nachteilig auf das geistige und soziale Wohlbefinden eines Kindes auswirken. Die einzige Möglichkeit für Eltern, ihre Kinder zu schützen, ist die Verwendung einer sicheren Porno-Blockiersoftware. Obwohl es viele Apps im Google Play Store und in iTunes gibt, versichern wir Ihnen, dass FamiSafe die beste Porno-Blockier-App ist.

Julia Schmitt by Julia Schmitt Updated Sep 11,2018 10:23 am

Alle Themen

Kindersicherung
Mobiler Tracker
Apps & Websites blockieren