FamiSafe
Merkmale
Leitfaden
FAQs
Bewertungen
Herunterladen

Wie ich das Telefon meines Kindes überwachen kann

das Telefon meines Kindes überwachen

Wenn die Kinder noch klein sind, wissen die Eltern eigentlich immer, wo sie gerade sind und was sie gerade machen. Spätestens aber wenn die Kinder in der Schule sind, ist man als Eltern immer weniger informiert. Schule schwänzen ist nicht ohne Grund ein Problem, woher wollen Sie denn wissen, ob Ihr Kind wirklich in der Schule ist? Gleichzeitig geben immer mehr Eltern Ihren Kindern Smartphones, vor allem um mit ihnen im Kontakt zu bleiben. Viele Eltern vergessen aber auch, dass die Smartphones sehr ablenkend sein können. Würden Sie nicht gerne wissen wollen, ob Ihr Kind wirklich seine Hausaufgaben macht oder nicht vielleicht doch Spiele spielt und mit Freunden chattet? Aus diesen Gründen und noch viel mehr sollten Sie das Smartphone Ihres Kindes überwachen. Schauen Sie sich diesen Artikel an, wenn Sie mehr über die Überwachung von Ihren Kindern wissen wollen.

Wie ich das Telefon meines Kindes überwachen kann

Verbringen Kinder zu viel Zeit mit Smartphones?

Viele Kinder können nicht kontrollieren, wie viel Zeit sie mit dem Smartphone verbringen - Soziale Medien und Spiele nehmen so viel Aufmerksamkeit ein, dass Kinder oft auf nichts in der Umgebung mehr reagieren. Eltern haben unterdessen Probleme damit, ihren Kindern zu erklären, dass es wichtig ist zu lernen und dass eine Online Kommunikation ein echtes Gespräch nicht ersetzen kann.

Eltern wissen oft, mit welchen Kindern ihr Sohn oder ihre Tochter zur Schule geht, aber wie sieht es mit Online Freunden aus? Ein Kind kann unter den Einfluss einer Sekte oder Betrügern geraten, welche wiederum persönliche Daten ausnutzen könnten oder das Bank Konto der Eltern plündern könnten. Es könnte auch sein, dass ein Kind auf eine Webseite mit schockierenden Inhalten stößt, welche der Psyche der Kinder schaden könnten.

Sie sehen schon, Sie können Ihr Kind heutzutage auf keinen Fall alleine mit seinem Smartphone lassen.

Warum wir das Smartphone unserer Kinder überwachen sollten

Die Überwachung der Smartphones beantwortet einfache aber unglaublich wichtige Fragen, angefangen mit der Frage "Was macht mein Kind mit seinem Smartphone?". Natürlich können Sie es einfach fragen, aber wird es Ihnen die Wahrheit sagen, wenn es etwas Verbotenes getan hat? Wir wollen ja nicht den Teufel an die Wand malen, oft wissen Kinder auch einfach nicht, was sie genau im Internet machen. Aus diesem Grund kann es auch einfach sein, dass sie etwas nicht für erwähnenswert halten, wenn sie gefragt werden.

Ein weiterer guter Grund für die Überwachung ist die Frage, wie man die Kinder dazu bringt, das Smartphone während des Abendessens zur Seite zu legen oder es zur Schlafenszeit auszuschalten. Wollen Sie nicht auch wissen, wie viel Zeit Ihr Kind mit dem Smartphone verbringt? Eine App zur elterlichen Überwachung von Kindern wird Ihnen in all diesen Fragen helfen. Sie übernehmen volle Kontrolle über das Smartphone Ihres Kindes und können so alle Aktivitäten und Verbindungen auf dem Smartphone Ihres Kindes kontrollieren.

FamiSafe - Die beste App zur Überwachung Ihrer Kinder

FamiSafe wurde speziell für die Bedürfnisse von Eltern entwickelt. Seine effektiven Funktionen helfen den Erwachsenen zu erfahren, wo ihr Kind gerade ist und was es gerade macht. Wollen Sie wissen, welche Apps Ihr Kind gerade benutzt und wie viel Zeit es mit diesen verbringt? Der App Benutzungs-Bericht wird Ihnen diese Fragen beantworten. Wenn Sie dann bemerken, dass eine App zu viel benutzt wird oder überhaupt nicht benutzt werden sollte, können Sie sie einfach sperren lassen - Entweder für einen bestimmten Zeitraum, oder für immer.

famisafe app

Alternativ können Sie auch eine Zeitbegrenzung einrichten, mit der Sie auch einen Stundenplan für die Benutzung des Smartphones erstellen können. Mit diesem Werkzeug legen Sie fest, welche Funktionen des Smartphones zu welcher Zeit verfügbar sind. Besonders ablenkende Apps können so ganz einfach gesperrt werden. Hierzu gibt es auch noch weitere Berichte, wie viel Zeit Ihr Kind mit dem Smartphone verbringt, wenn es gerade nicht geblockt ist.

Mit FamiSafe können auch online Aktivitäten überwacht und kontrolliert werden. Die wichtigsten Features für diesen Zweck sind der Browserverlauf und der Web Filter. Die erste Funktion hilft Ihnen zu verstehen, welche Seiten Ihr Kind besucht, auf welche Links sie klicken, zu welcher Zeit sie im Internet sind etc. Wenn Sie dann etwas sehen, was Ihnen nicht gefällt, können Sie es mit dem Web Filter für weitere Besuche sperren lassen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Webseiten sie blockieren sollten, legen wir Ihnen gerne unsere Sperrfunktion anhand von Kategorien ans Herz. Sie wollen sicherlich nicht, dass Kinder Webseiten mit erotischen Inhalten, Glücksspielen, brutalen Inhalten und ähnlichen Inhalten besucht. Um Ihnen die Arbeit zu sparen, diese Webseiten herauszusuchen und zu blockieren, haben wir dazu Kategorie-Filter erstellt, welche solche Inhalte automatisch sperrt. Wenn Ihr Kind dann dennoch versucht, eine solche Webseite zu öffnen, erhalten Sie dazu eine Benachrichtigung.

Intelligente Stundenpläne sind dazu da, mehrere Features zu kombinieren. Sie können zum Beispiel Geofences und die App Sperre dazu benutzen, bestimmte Apps wie Spiele an einem bestimmten Ort wie der Schule zu blockieren.

Die Standortverfolgung ist dazu da, Ihr Kind in Echtzeit im Auge zu behalten. Sie brauchen Ihr Kind nicht anzurufen oder anzuschreiben, um zu erfahren, wo es gerade ist. Sie werden über den Aufenthaltsort Ihres Kindes informiert, sobald Sie die FamiSafe App öffnen. Des Weiteren gibt es einen Standortverlauf, mit welchem Sie erfahren können, wo Ihr Kind vor einer Stunde, zwei Stunden oder einem Tag gewesen ist. Die App zeichnet automatisch auf, wo Ihr Kind zu welchem Zeitpunkt gewesen ist.

Sie können aber nicht nur überwachen, wo Ihr Kind ist bzw. gewesen ist, Sie können dies auch mit einem Geofence kontrollieren. Hierzu brauchen Sie nur einstellen, welche Orte für Ihr Kind sicher sind und welche nicht. Wenn Ihr Kind einen solchen Bereich dann betritt oder verlässt, werden Sie sofort benachrichtigt und Sie können Ihr Kind anrufen und herausfinden, was los ist. Somit können Sie darauf achten, dass Ihr Kind in keine Problemviertel in Ihrer Stadt geht.

famisafe Elternkontroll app

Eine verlässliche und praktische Elternkontroll-App

famisafe iphone Elternkontrolle famisafe android Elternkontrolle
  • Standortverfolgung & Geofencing
  • App Blocker & Web Filter
  • Web Filter
  • Zeitbegrenzungen
  • Intelligente Elternkontrolle

Um FamiSafe zu benutzen, müssen Sie das Programm zuerst auf Ihrem Smartphone und dem Ihres Kindes installieren.

Erstellen Sie dann auf einem der beiden Geräten ein FamiSafe Konto, indem Sie Ihre Email Adresse angeben und ein Passwort erstellen. Wenn Sie sich auf dem Gerät Ihres Kindes registrieren, denken Sie daran, das Profil für das Kind zu wählen.

FamiSafe wird von Ihnen einige Berechtigungen brauchen, um richtig zu funktionieren. Denken Sie daran, dass Sie auf dem iPhone oder iPad Ihres Kindes dazu eine Mobile Device Management Datei installieren müssen.

Wenn die Installation dann auf dem Smartphone des Kindes abgeschlossen ist, können Sie auf Ihr eigenes Smartphone zurückkehren. Melden Sie sich auch hier mit demselben FamiSafe Konto an. Wählen Sie das Eltern Profil und schon ist die Einrichtung beendet - beide Smartphones sind nun miteinander verbunden.

Von hier an ist es Ihre Wahl: Sie können Ihr Kind überwachen, seinen Standort verfolgen, Geofences einrichten, Zeiteinschränkungen einrichten oder Apps und Webseiten blockieren, die Sie für schädlich oder ablenkend halten. Alle FamiSafe Funktionen sind hier im Dashboard der App zu finden und können vom Smartphone der Eltern aus verwaltet werden.

Wie man das Smartphone meines Kindes überwacht

FamiSafe kann eine große Hilfe sein im modernen Familienleben. Kinder haben vor ihren Eltern oft Geheimnisse und das muss nicht immer gut enden. Wenn Sie sich zu sehr Sorgen machen, dass Ihr Kind Ihnen nicht alles erzählt, sollten Sie die Kontrolle selber in die Hand nehmen. Sie sind die Eltern und machen die Regeln. FamiSafe lässt Sie dabei den Standort des Kindes verfolgen, Sie können kontrollieren was Ihr Kind mit dem Smartphone macht, Sie sehen welche Apps es benutzt und wenn nötig diese wieder blockieren. Filtern Sie die Webseiten, die Ihr Kind sehen kann und kontrollieren Sie, wann Ihr Kind sein Smartphone benutzen darf und wann nicht. Laden Sie die FamiSafe dazu einfach aus dem Apple App Store oder von Google Play herunter und probieren Sie es aus!

Live Location

Julia Schmitt by Julia Schmitt Updated Sep 27,2018 9:51 am

Alle Themen

Kindersicherung
Mobiler Tracker
Apps & Websites blockieren