FamiSafe
Merkmale
Leitfaden
FAQs
Bewertungen
Herunterladen

Wie man eine Telefonnummer auf einem iPhone blockiert

Telefonnummer auf einem iPhone blockiert

Bestimmt ist Ihnen das schon mal passiert, Sie haben jemand anderem Ihre Telefonnummer gegeben und es dann später bereut. Vielleicht bekommen Sie andauernd Anrufe, Nachrichten oder sogar Videoanrufe. Wie wird man diese Anrufer wieder los? Die beste Option ist es wohl, die Telefonnummer auf seinem iPhone zu blockieren. Hier finden Sie die nötigen Schritte, um eine Telefonnummer zu blockieren.

Das Blockieren einer Telefonnummer in iOS bedeutet, dass der Anrufer Sie über diesen Kanal nicht mehr erreichen kann, also über Anrufe, Nachrichten oder Videoanrufe. Wann immer die Person Sie dann versucht anzurufen wird ihm ein Besetztzeichen gegeben.

1. Wie blockiert man eine Telefonnummer auf einem iPhone?

Die Blockierung einer Telefonnummer auf einem iPhone ist eigentlich ganz einfach. Es gibt verschiedene Wege, die aber eigentlich alle zu einem ähnlichen Resultat führen: Bestimmte Nummern können Sie nicht mehr erreichen oder Ihnen nicht mal mehr SMS senden.

In der ersten Methode müssen Sie die ungewollte Nummer auf dem Gerät in den Kontakten gespeichert haben. Wenn Sie dies schon erledigt haben, gehen Sie in die "Einstellungen" und wählen die Option "Telefon". In diesem Untermenü gehen Sie in die "Anrufe" und gehen in die Blockierungen und fügen die ungewollte Nummer dort hinzu.

Nummern auf iPhones blockieren

Hier finden Sie auch eine Liste mit Ihren Kontakten und Sie können ganz einfach nach einer bestimmten Nummer suchen. Klicken Sie einfach auf den Namen und er wird blockiert. Sie erhalten nun keine SMS mehr und Anrufe werden direkt an die Mailbox weitergeleitet.

Wie man Anrufer auf iPhones blockiert

Es gibt aber noch einen anderen Weg, eine Nummer auf einem iPhone zu blockieren. Wenn Sie in die Anrufe gehen, können Sie in den Anrufverlauf gehen und auf das "i" Symbol neben einem Namen klicken. Wenn Sie dann auf die "Info" Seite gehen, können Sie den "Anrufer blockieren". Wenn Sie dies machen, wird diese Nummer auf eine schwarze Liste gesetzt und er kann Sie nicht mehr über Anrufe oder SMS erreichen.

Wie man Anrufer auf iPhones blockiert

Dasselbe gilt übrigens auch für die Message App: Gehen Sie auf eine Konversation, klicken Sie auf Optionen und auf das "i" Symbol neben dem Namen und blockieren Sie von dort den Gesprächspartner.

Nummern auf iPhones blockieren

Es gibt noch eine weitere interessante Option, wie unbekannte Anrufer über iMessage geblockt werden können. So werden Sie keine weiteren Nachrichten von unbekannten Nummern mehr sehen. Um dies einzurichten, gehen Sie in die "Einstellungen" und weiter in die "Nachrichten", wo Sie "Fremde filtern" können. Beachten Sie hier jedoch, dass dies nur für die Nachrichten in iMessage zwischen verschiedenen iOS Geräten gilt, nicht für einfache SMS.

2. Wie blockiert man unbekannte Anrufer auf einem iPhone?

iPhones bieten eine einfache Option, wie Anrufer anhand ihrer Telefonnummern blockiert werden können. Genauso einfach ist es, unbekannte Anrufer auf einem iPhone zu blockieren. Sie wollen bestimmt keine ungebetenen Anrufe ohne Anrufer IDs haben. Um diese Nummern zu blockieren, müssen wir allerdings einen kleinen Umweg gehen. Es gibt einen ziemlich einfachen mechanischen Weg, wie ungewollte Anrufe auf iPhones blockiert werden können.

Fremde mit der "Nicht stören Funktion" blockieren

Die "Nicht stören Funktion" auf iPhones ist schon unglaublich praktisch. Wenn Sie sich auf irgendetwas konzentrieren wollen und nicht die ganze Zeit von Ihrem Smartphone abgelenkt werden wollen, wenn Sie eine Benachrichtigung, eine Nachricht oder einen Anruf bekommen. Diese Funktion kann automatisch zu einer bestimmten Zeit angeschaltet werden oder auch manuell geöffnet werden. Hier erfahren Sie nun, wie Sie diese Funktion benutzen können, um ungewollte Anrufer zu blockieren.

  1. Gehen Sie in die "Einstellungen" Ihres iPhones und gehen Sie zur "Nicht stören" Funktion. Schalten Sie den Schalter neben "Manuell" auf an.
  2. Wie man unbekannte Anrufer auf iPhones blockiert

  3. Nun klicken Sie auf "Anrufe erlauben". Diese Funktion ist normalerweise auf "Favoriten" eingestellt, wir stellen die Funktion hier aber auf "Alle Kontakte" um, um auch von anderen Freunden anrufe erhalten zu können.
  4. Unbekannte Anrufer auf iPhones blockiert

  5. Gehen Sie nun einmal zurück und schalten Sie die Funktion "Stumm" auf "Immer". Nun können Sie alle Anrufe von Fremden ignorieren, auch wenn Sie das Smartphone gerade benutzen und der Bildschirm angeschaltet ist.
  6. Wie man unbekannte Anrufer blockiert

Das war es schon. Jetzt, da Sie den "Nicht stören" Modus angeschaltet haben, werden Sie nicht mehr von fremden Anrufern gestört. Sie können ganz einfach weiter arbeiten und niemand wird Sie stören, der nicht in Ihren Kontakten ist. Endlich keine Spam Anrufe mehr, genießen Sie es!

3. Wie entsperrt man eine Telefonnummer auf einem iPhone wieder?

Vielleicht wollen Sie aber auch wieder Anrufe, SMS oder FaceTime Anrufe von jemanden Erhalten, den Sie zuvor blockiert haben. Genauso wie das Blockieren ist das Entsperren von blockierten Kontakten auf einem iPhone ganz einfach. Es gibt zwei einfache Wege, wie Sie eine Telefonnummer aus Ihrer schwarzen Liste entfernen können, so dass diese Nummer Ihnen wieder Anrufe oder SMS senden kann.

  1. Gehen Sie in die "Einstellungen" und auf den Unterpunkt "Telefon". Nun gehen Sie auf "Blockierte Anrufer und IDs". Hier finden Sie ihre schwarze Liste mit blockierten Kontakten und Nummern. Klicken Sie hier auf "Bearbeiten" oben rechts und Sie finden ein Symbol zum Entsperren links neben den Namen. Klicken Sie einfach auf den roten Button und Sie werden einen weiteren Button zum Entsperren haben, um die Aktion zu bestätigen.
  2. Nummern auf iPhones entsperren

  3. Wenn Sie eine Telefonnummer auf Ihrem iPhone entsperren wollen, die Sie noch in den letzten Anrufen der Telefon App finden, können Sie auch auf das blaue Symbol rechts von dem Namen klicken und dann ganz unten auf "Diesen Anrufer entsperren" klicken.
  4. Wie man Anrufer auf iPhones entsperrt

FamiSafe - Die beste App zur elterlichen Kontrolle

Mit Apps zur elterlichen Kontrolle der Smartphone Benutzung können Eltern Ihre Kinder vor den Gefahren der Smartphones beschützen. FamiSafe ist eine solche App, welche über das Internet auf den Smartphones läuft. Das Programm läuft sehr schnell und effizient, wenn es um die Installation und die Überwachung von Internet Aktivitäten geht. Die App ist sowohl mit iOS als auch Android Geräten komplett kompatibel und ermöglicht es Ihnen, die Aktivitäten einer anderen Person diskret zu überwachen.

Hier sind einige der Funktionen von FamiSafe:

  • GPS Standort verfolgen
  • Online Aktivitäten verfolgen
  • Zeitbegrenzungen und Kontrolle
  • Kontrolle von Apps und Programmen

Beste Elternkontrolle für iPhones

Julia Schmitt by Julia Schmitt Updated Jul 09,2018 10:44 am

Alle Themen

Kinderversicherung
Jugendschutz Tipps und Tricks
FamiSafe Alternative