FamiSafe
Merkmale
Leitfaden
FAQs
Bewertungen
Herunterladen

10 Arten von Verhalten Ihres Kindes, die Sie nicht ignorieren sollten

Kontrollieren Sie Ihre Kinder - Tipps un

10 Types of Child Behaviour That Are Dangerous to Ignore

Kinder zu haben ist wohl einer der schwierigsten Aufgaben des Lebens. Sie können soviele Bücher lesen, wie Sie wollen, Videos, Seminare und Kurse können zwar helfen, aber im Endeffekt können Sie noch so gut vorbereitet sein - nichts kann Sie auf die Realität vorbereiten.

Sobald Ihre Kinder älter werden, entwickeln Sie ihre eigenen Persönlichkeiten und Ansichten, meist aufgrund Erlebnisse Ihres bisherigen Lebens. Wenn diese Entwicklungen auftreten, wird Ihr Kind bestimmte Arten von Verhaltensweisen entwickeln, von denen einige positiv sind und von denen einige anfangen, Sie zu beunruhigen.

Heute werden wir zehn dieser besorgniserregenden Verhaltensweisen untersuchen, die Ihre Kinder mit der Zeit entwickeln können und die Sie auf keinen Fall ignorieren sollten.

#1 - Ihr Kind ist anderen gegenüber respektlos

Dies ist ein Verhalten, das zu einem bestimmten Zeitpunkt bei allen Kindern auftreten wird, und es ist wichtig, dass es schnell und auf richtige Weise behandelt wird. Das erste, was Sie tun müssen, ist zu verstehen, warum dieses Verhalten auftritt. Sie können dann Ihrem Kind beibringen, dass es ruhig bleiben und anderen Menschen zuhören muss, um in jeder Situation die besten Ergebnisse zu erzielen.

#2 - Ihr Kind lügt

Ein anderes Verhalten, das mit großer Wahrscheinlichkeit bei den meisten Kindern vorkommt, wenn sie die Grenzen dessen ausloten, was sie können und was nicht. Es ist wichtig, dass Sie dieses Verhalten gelassen und respektvoll angehen. Sie müssen Ihrem Kind beibringen, wie wichtig es ist, ehrlich zu sein und wie Vertrauen genutzt wird, um richtige Beziehungen zu Menschen aufzubauen.

#3 - Schlechtes Benehmen

Manieren brauchen Zeit, um gelernt zu werden, also stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel Druck auf sie ausübst, wenn es darum geht, sie darüber aufzuklären. Anstatt wütend zu werden, erinnere deine Kinder ruhig daran, Respekt für andere zu haben und behandle andere Menschen so, wie du selbst behandelt werden möchtest.

#4 - Um Aufmerksamkeit betteln

Dies ist eine Eigenschaft, die so ziemlich alle Eltern verabscheuen. Allerdings ist dieses Verhalten auch leicht vermeidbar, wenn es auf die richtige Weise behandelt wird. Erinnern Sie einfach Ihr Kind daran, dass es viel wahrscheinlicher ist, zu bekommen, was es möcte, wenn es mit einer normalen Stimme zu Ihnen spricht, eine normale Unterhaltung führt, und nicht anfängt zu jammern. Bleiben Sie bei Gejammere einfach ruhig, irgnorieren Sie die weinerliche Stimme, und unterhalten Sie sich mit Ihrem Kind.

10 Arten von Verhalten Ihres Kindes, die Sie nicht ignorieren sollten

#5 - Ihre Kinder ignorieren falsches Verhalten

Ob Ihr Kind mit Freunden, in der Schule, zu Hause oder sich in einer anderen Situation befindet: Wenn Ihr Kind falsches Benehmen einfach ignoriert, ist dies ein Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt (z. B. wenn Kinder von jemanden gemobbt werden, und Ihr Kind das einfach ignoriert).

In dieser Situation sollten Sie sich die Zeit nehmen, sich über die Situation zu informieren, damit Sie gemeinsam die richtige Lösung finden. Sie müssen Ihrem Kind helfen zu verstehen, warum die Tat falsch ist und wie man damit richtig umgeht.

#6 - Stehlen

Dies ist ein ziemlich häufiges Problem, das sich bei Kindern entwickelt, aber es ist wichtig, dass Sie dieses Problem so schnell wie möglich angehen. Um mit diesem Problem umzugehen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ruhig bleiben, damit Ihre Nachricht empfangen wird, anstatt einen Streit auszulösen. Sie müssen Ihrem Kind auch beibringen, dass die Sachen bezahlt werden müssen, die Sachen zurückgegeben werden und sie sich bei dem Besitzer entschuldigen. Falls Sie nicht rechtzeitig einschreiten kann dies kann zur Gewohnheit werden.

#7 - Frech antworten

Obwohl die freche Nachrichten Ihres Kindes manchmal lustig oder sogar liebenswert erscheinen können, kann dieses Verhalten zu einem viel größeren Problem im Laufe der Zeit führen. Dies führt direkt zu einem Mangel an Respekt, und Sie sollten sich ruhig unterhalten, um herauszufinden, was der Auslöser für dieses Verhalten ist.

#8 - Rivalität mit Geschwistern

Wenn Sie zwei oder mehr Kinder haben, weist Rivalität zwischen Geschwistern auf ein Problem hin. In den meisten Fällen wird dies von eifersüchtigen Gefühlen herrühren, besonders wenn eine Alterslücke besteht. Die Lösung hier ist, sicherzustellen, dass Sie mit beiden Kindern verbringen und sie gleich behandeln, über ihre eigenen individuellen Probleme sprechen und ihnen helfen, zu verstehen, dass Sie beide Kinder lieben.

#9 - Schimpfwörter

Offensive Sprache wird oft von Eltern weitergegeben, vielleicht sogar ohne dass Sie es merken. Die einfachste vorbeugende Lösung ist hier, die Verwendung beleidigender Sprache zu vermeiden. Wenn dies unvermeidlich ist, erklären Sie die Folgen einer schlechten Sprache, z. B. Stubenarrest und eine Null-Toleranz-Politik.

10 Arten von Verhalten Ihres Kindes, die Sie nicht ignorieren sollten

#10 - Agressives und gewalttätiges Verhalten

Wut ist ein natürliches Gefühl, das jeder Mensch in seinem Leben fühlt, aber wenn diese Stimmung aggressiv wird, kann dies auf mehrere Probleme hinweisen. Aggression ist ein erlerntes Verhalten, also müssen Sie verstehen, wo Ihre Kinder diese Eigenschaften lernen.

FamiSafe - Die beste App für Eltern, um Kinder zu beschützen

Als Eltern liegt es in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Ihr Kind in einem ausgewogenen und gesunden Lebensstil aufwächst. Das beinhaltet auch die Nutzung von Technologien und Internet. FamiSafe ist eine neue und leistungsstarke Anwendung zur Kindersicherung. Einige der Funktionen dieser App umfassen;

FamiSafe Parental Control

  • Standortverfolgung in Echtzeit

Mit FamiSafe können Sie anhand der GPS-Standortdaten ihres Geräts den Echtzeitort Ihres Kindes sehen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihr Kind zu jeder Zeit an einem sicheren Ort ist und sich auch dort befinden, wo sie sein sollten.

  • App Überwachung

Mit dieser Funktion können Sie überwachen, welche Apps Ihr Kind verwendet, wie lange sie die App verwenden, welche Apps installiert und deinstalliert werden und wie und wann Ihre Kidner ihre Social Media-Konten verwenden. <

  • Screen Time Kontrolle und Tracking

Mit FamiSafe können Sie außerdem nachverfolgen, wie lange Ihr Kind sein Telefon oder Tablet benutzt, für was, und wie häufig. Diese Informationen werden Ihnen helfen, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Sie können auch benutzerdefinierte Zeitpläne einrichten, um die Gerätebenutzung zu blockieren, ideal für die Schule, die Lernzeit oder die Schlafenszeit.

  • Kontrolle von Webinhalten

Für Kinder sind die Gefahren im Internet sehr real. FamiSafe nimmt alle Websites und Inhalte auf, die Ihr Kind auf seinem Handy besucht, und zeigt Ihnen an, welches Material online angeschaut wird. Sie können auch Online-Inhaltsfilter einrichten, um Ihre Kinder zu schützen, z. B. vor Pornographie, Glücksspiel-Websites und gewalttätiges Material.

Eine zuverlässige und handliche Parental Control App

famisafe iphone parental control famisafe android parental control
  • Standortverlauf & Geo-Fencing
  • App Blocking & Web-Filtering
  • Web-Filtering
  • Screen Time Kontrolle
  • "Intelligente" Parental Control Funktionen

Zusammenfassung

Wenn es darum geht, Ihr Kind zu erziehen, wird es viele Verhaltensmuster geben, die Ihr Kind zur Schau stellen wird, und es liegt an Ihnen, Ihrem Kind zu helfen, richtig damit umzugehen. Bleiben Sie ruhig und gelassen, wenn Sie mit negativem Verhalten Ihres Kindes umgehen müssen.

Kontrollieren Sie Ihre Kinder und setzen Sie Limits - die FamiSafe App ist hierbei die effektivste Lösung. Die App ist sowohl mit iOS- als auch mit Android-Geräten kompatibel und kann kostenlos heruntergeladen und installiert werden. Sie erhalten sogar eine dreitägige kostenlose Testversion. Worauf warten Sie also noch? Legen Sie noch heute los!

Julia Schmitt by Julia Schmitt Updated Aug 20,2018 11:03 am