FamiSafe
Merkmale
Leitfaden
FAQs
Bewertungen
Herunterladen

Zehn Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

Kindersicherung Tipps

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

Ein Elternteil zu sein kann manchmal frustrierend und ermüdend sein. Sich immer Sorgen um die Kinder und ihr Wohlergehen zu machen ist wohl die Norm für Eltern. Manchmal ist das was die Eltern im Glauben tun, dass es das Beste ist, eigentlich genau das Gegenteil. Um eine gute Beziehung und gegenseitiges Verständnis aufzubauen geben Eltern manchmal ihr Bestes, doch in manchen Fällen kann dies die Beziehung auch zerstören oder schwer erschüttern. Hier sind einige der wichtigsten Punkte, die Eltern niemals tun sollten damit ihre Kinder wachsen können und sich selbst als menschliches Wesen entwickeln können und das beste Kind werden können, was sie sein können.

1. Sprechen Sie niemals im Namen Ihrer Kinder

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

Lassen Sie Ihre Kinder selbst heranreifen. Von jüngstem Alter an ist Ihr Kind neugierig neue Dinge zu lernen und selbstständig zu werden. Lassen Sie es selbst für sich sprechen. Wenn zum Beispiel ein Passant Sie und Ihr Kind anspricht und nach dem Namen des Kindes fragt sagt Ihnen Ihre Intuition vielleicht, dass Sie darauf antworten sollten. FALSCH! Auf diese Art unterdrücken Sie das Selbstbewusstsein Ihres Kindes. Ermutigen Sie es stattdessen selbst die Zügel in die Hand zu nehmen und zu antworten. Sagen Sie ihm es soll selbstbewusst sein und selbst wenn sie es nicht so gut machen, haben sie es wenigstens versucht! Das nächste Mal wenn jemand nach dem Namen Ihres Kindes fragt, lassen Sie es selbst antworten. Ihr Kind wird sich belohnt fühlen. Es wird stolz auf sich sein etwas geschafft zu haben. Und, am Wichtigsten, Ihr Kind wird selbstbewusst. Für all dies wird es Ihnen in der Zukunft danken!

2. Sie können niemals der beste Freund Ihres Kindes sein wenn Sie es zu doll versuchen

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

Das hat wohl jedes Elternteil bereits erfahren. Doch geben Sie es zu: Man kann niemals etwas erreichen, indem man es zu doll versucht. Lassen Sie sich die Dinge einfach natürlich entfalten und sehen Sie ein, dass Sie niemals der beste Freund Ihres Kindes sein werden. Freundschaft setzt die gleiche Machtposition für beide Seiten voraus. Sie können jedoch niemals auf der gleichen Stufe stehen wie Ihr Kind. Sie haben eine Verantwortung sich um Ihr Kind zu kümmern und ihm zu sagen was falsch und richtig ist. Eltern haben die Authorität über ihre Kinder. Viele Eltern möchten, dass ihr Kind sie wie der beste Freund behandelt ohne Geheimnisse zu haben. Diese Strategie wird jedoch niemals die Beziehung zueinander störken. Versuchen Sie nicht, sich auf die gleiche Stufe wie Ihr Kind zu stellen. Versuchen eine Freundschaft zu erzwingen kann die Beziehung sogar schädigen.

3. Verwechseln Sie niemals was Ihr Kind braucht und was es möchte

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

Vielleicht denken Sie, dass Kinder nicht wissen was wichtig ist. Verwechseln Sie jedoch nicht was es will und was es braucht. Ein Kind ist ein Kind und verhält sich auch so, nicht wahr? Geben Sie ihm stattdessen was es möchte und überzeugen Sie es anschließend dazu das zu tun was es braucht. Ein ständiges "NEIN" zu den Wünschen Ihrer Kinder kann zu wenig Selbstbewusstsein führen, sie sehen sich als Opfer und es kann hinderlich für die Persönlichkeitsentwicklung sein.

4. Verwöhnen Sie Ihr Kind nicht mit zu viel Hilfe

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

Kinder möchten stets lernen und wachsen. Manche Eltern denken jedoch ihr Kind könne nichts ohne ihre Hilfe schaffen. Daher lassen sie ihr Kind von vornherein gar nicht erst etwas versuchen. Ihrem Kind zu viel zu helfen wird es faul, dickköpfig, inaktiv und abhängig von anderen machen. Lassen Sie Ihr Kind den Abwasch machen oder ihre Schnürsenkel selbst schnüren. Das wird auch dafür sorgen, dass Ihr Kind sich besser fühlt. Sie werden alles aus einer besseren Perspektive sehen. Außerdem können sie experimentieren und lernen.

5. Ihre Kinder haben ihren eigenen Geschmack, genau so wie Sie

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

Versuchen Sie den Geschmack Ihres Kindes zu verstehen und zu respektieren. Auch Ihre Kinder sind menschliche Wesen. Sie können ihren eigenen Geschmack haben wenn es um Musik oder Essen geht, je nach dem wie ihre Erfahrungen sind. Hören Sie auf Ihren eigenen Geschmack auf sie zu zwingen. Lassen Sie sie stattdessen selbst wählen was sie am liebsten mögen.

6. Überwachen Sie ihre Ausgaben nicht zu sehr

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

Jedes Kind braucht irgendwann einmal Taschengeld. So wie ein Erwachsener seinen ersten Lohn erhält. Wie jedes menschliche Wesen haben auch sie das Recht darauf, ihr Geld auszugeben. Das Schlimmste was sie nun tun können ist das Kind zu verhören wie es sein Geld ausgibt. Natürlich möchten Sie sicherstellen, dass es sein Geld nicht für Drogen, Alkohol oder andere gefährliche Dinge ausgibt. Doch anstatt sich Sorgen zu machen, bringen Sie ihm bei wie sie Geld schlau ausgeben können und überlassen Sie ihm den Rest. Ihr Kind wird Sie nicht enttäuschen.

7. Lassen Sie es sein eigenes Hobby auswählen

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

Oft versuchen Eltern ihrem Kind etwas aufzuzwingen woran sie selbst gescheitert sind, als sie Kinder/Teenager waren. Ihrem Kind ein Hobby aufzuzwingen das es nicht mag macht es weniger kreativ und eventuell wird es sie sogar missverstehen, insbesondere Teenager. Beobachten Sie stattdessen wofür es sich interessiert und ermutigen Sie es seine Interessen zu verfolgen.

8. Nehmen Sie nicht die Erfolge Ihres Kindes für sich selbst in Anspruch

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

Kinder hassen es, wenn Mama oder Papa ihren eigenen Erfolg für sich behaupten. Man sieht oft wie Eltern anderen mitteilen, dass "sie" es waren die dies oder jenes geschafft haben. Würdigen Sie stattdessen den Erfolg Ihrer Kinder, selbst wenn es nur der erste Schritt ist, oder der erste Fisch den sie gemalt haben. Feiern Sie Erfolge Ihrer Kinder!

9. Fragen Sie es was es als Geschenk möchte

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

Stellen Sie sich einmal vor Sie möchten ein ferngesteuertes Auto haben und bekommen als Überraschung das Buch "Die Wichtigkeit von Gemüse in deinem Leben". Enttäuschung? Lassen Sie Ihr Kind selbst aussuchen, was es als Geschenk möchte. Das fördert die Entscheidungsfähigkeit, was niemals falsch sein kann.

10. Schreiten Sie nicht in ihr persönliches Leben ein

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

Stören Sie niemals die Privatsphäre Ihres Teenagers. Viele Teenager erleben geradezu Achterbahnfahrten wenn es um Liebe, Beziehungen und viel Drama geht. Das letzte was sie in dieser Achterbahnfahrt möchten ist, dass ihre Eltern einschreiten indem sie sie verhören oder Fragen stellen. Vertrauen Sie Ihrem Kind und überlassen Sie ihm die Authorität Entscheidungen zu treffen. Wenn sie Ihnen nichts mitteilen möchten, ist das ok. Sie werden es Ihnen schon sagen, wenn sie sich sicher fühlen.

Das waren nur einige der Dinge, die Sie NICHT tun sollten, es gibt jedoch auch Dinge, die Sie auf jeden Fall tun sollten. Das ist besonders wichtig für die Sicherheit Ihrer Kinder und um Ihre Verbindung zu stärken während das Kind sich selbst entdeckt, lernt und wächst.

FamiSafe, die beste Elternkontroll App

FamiSafe ist eine vollständig legale und effektive Elternkontroll App welche Ihnen dabei hilft die Harmonie in Ihrer Familie herzustellen, indem Sie das Telefon Ihres Kindes überwachen. Sie können den Standort Ihres Kindes verfolgen und weitere tolle Funktionen genießen, die das Leben als Elternteil einfacher machen. Mit FamiSafe können alle sorgenvollen Mütter und Väter sicherstellen, dass Ihr Kind im digitalen Leben sicher ist. Diese tolle App ist kostenlos erhältlich und kann vom Google Play oder App Store heruntergeladen werden.

Eine zuverlässige und praktische Elternkontroll App

famisafe iphone parental control famisafe android parental control
  • Lokalisierung & Geo-fencing
  • App Blocker & Web Filter
  • Web Filter
  • Screen Time Kontrolle
  • Smart Settings für Elternkontrolle

Funktionen von FamiSafe Parental Control

  • Echtzeit Lokalisierung:

FamiSafe macht es möglich den Standort Ihres Kindes ohne Aufwand herauszufinden.

  • Geo-Fencing:

Richten Sie so viele Geofences ein wie Sie möchten und erhalten Sie Nachrichten über jedes Mal wenn Ihr Kind den Ort verlässt.

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

  • Standortverlauf:

Mit FamiSafe können Sie den Standortverlauf Ihres Kindes einsehen, inklusive Details wie Datum und Zeit an dem sie and dem Ort waren.

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

  • App Blocker:

Sie können jede App oder jedes Spiel blockieren, welche Sie für unangemessen halten

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

  • Aktivitätenüberwachung:

Mit FamiSafe können Sie die Aktivitäten Ihres Kindes am Handy überwachen.

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

  • Inhaltsfilter:

Sie können stets unangemessene Inhalte auf dem Telefon Ihres Kindes mit dem Inhaltsfilter blockieren.

  • Web Browser Überwachung:

Sie können jede unangemessene Webseite blockieren von der Sie nicht möchten, dass Sie Ihr Kind besucht.

  • Screen Time Verfolgung und Kontrolle:

Mit Zeitbegrenzungen können Sie die Verwendung des Telefons einschränken und dafür sorgen, dass Ihr Kind andere wichtige Dinge priorisiert.

10 Dinge die Eltern nie für ihre Kinder machen sollten

  • Flexible Fernsteuerung:

Sie brauchen sich nicht darüber sorgen, die Elternkontrolle jedes Mal anzuschalten. Stellen Sie in der App einfach eine Zeit und einen Ort ein und sie wird die Einschränkungen automatisch aktivieren.

Probieren Sie FamiSafe noch heute aus!

FamiSafe ist die beste Wahl für Eltern für bessere digitale Kontrolle. Sie bietet eine komplette und transparente Art um Ihr Kind zu verfolgen und für Harmonie zu sorgen. Stellen Sie die Beziehung zu Ihrem Kind wieder her indem Sie ihm FamiSafe vorstellen. Lassen Sie es wissen dass, egal was passiert während Sie die echte Welt erkunden, Sie immer bei ihm sind, virtuell und auch spirituell. Diese App ist kostenlos aus dem Google Play oder App Store erhältlich. Probieren Sie FamiSafe noch heute aus!

Julia Schmitt by Julia Schmitt Updated Sep 26,2018 10:18 am