FamiSafe
Merkmale
Leitfaden
FAQs
Bewertungen
Herunterladen

FamiSafe - Die beste iPod Kindersicherung

iOS Elternschaft

Es gab eine Zeit, in der nur ein oder maximal zwei Bildschirme in einem einzigen Haus vorhanden waren. Heutzutage ist das nicht mehr so - mittlerweile haben einzelne Häuser Dutzende von Bildschirmen - alle dank der heutigen Technologie. Aber: Sollten wir der Technologie wirklich danken oder sie wegen der damit verbundenen Nebenwirkungen verfluchen? Kinder benutzen ihr iPhone, iPad, iPod ohne Einschränkungen. Um die Jugendschutzeinstellungen für einen iPod zu aktivieren lesen Sie diesen Artikel sorgfältig durch, um zu erfahren, warum wir Jugendschutzeinstellungen überhaupt brauchen und was wir für eine effektive Kinderüberwachung tun können.

FamiSafe - Die beste iPod Kindersicherung

Sollten Eltern die Zeit, die Kinder auf dem iPod verbringen, einschränken können?

Viele Eltern fragen sich, ob sie die Zeit, die ihre Kinder auf dem iPod verbringen, einschränken sollen oder nicht.

Wir haben eine Antwort für Sie und es ist ein ganz einfaches "Ja". Die Eltern sollten die Zeit begrenzen, die die Kinder auf den technischen Geräten verbringen. Es stimmt schon, die Technologie hat Vorteile, aber sie hat auch viele Nachteile.

Einige der wichtigsten Gründe ist u.a. ein Zeitlimit für die Bildschirmnutzung des Kindes einrichten zu können. Lesen Sie hier weiter:

  • Die Bildschirmzeit könnte die Schlafgewohnheiten der Kinder stören. Es gab eine Zeit, in der Kinder im Park und auf Spielplätzen spielten, aber jetzt bevorzugen sie es, auf dem iPhone und iPod zu spielen. Je weniger körperliche Aktivität das Kind während seines Tages ausführt, desto unruhiger wird der Schlaf sein!
  • Die Zeit, die Kinder mit ihrer Familie verbringen, wird eingeschränkt. Die Kinder, die von der Technologie angezogen werden, vermeiden normalerweise die Interaktion mit ihrer Familie. Sie verstehen noch nicht, dass es wichtig ist, Zeit mit der Familie zu verbringen. Eltern würden es vorziehen, wenn Kinder mit ihnen Zeit verbringen würden, anstatt ihre Zeit auf dem iPod zu verbringen, Spiele zu spielen oder Musik zu hören.
  • Technologie erzeugt ein weiteres Problem: Die Kinder haben meist nur noch eine kurze Aufmerksamkeitsspanne. Der regelmäßige Einsatz von Technologie hat sich als Ursache für Konzentrationsschwierigkeiten bei Kindern erwiesen. Die Kinder, die Spiele spielen, neigen dazu, impulsiver zu sein, verglichen mit den Kindern, die weniger Zeit mit der Technologie und den Geräten verbringen.
  • Die Technik kann auch die Schularbeit stören. In neueren Studien wurde gezeigt, dass die auf dem iPod verfügbaren Spiele und Apps die Lernfähigkeiten des Kindes reduzieren und auch Noten in der Klasse runterrutschen. Die Kinder verstehen noch nicht, wie wichtig Bildung ist. Daher müssen sich die Eltern bemühen, damit Kinder den Wert von Bildung kennenlernen und die Zeitverschwendung bei Spielen oder Social-Media-Apps auf ihrem iPod minimieren.
  • Kinder bekommen immer weniger körperliche Aktivitäten und leiden daher schon sehr früh an verschiedenen körperlichen Beschwerden. Die Kinder müssen wissen, dass körperliche Aktivitäten auch für ein gesundes Leben notwendig sind.
  • Je mehr die Kinder ihren iPod benutzen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie mit unangemessenen Inhalten in Berührung zu kommen. Egal, ob es sich um ein Spiel oder eine Website handelt: Ein falscher Klick, und die Kinder werden mit nicht-jugendfreien Inhalten bombardiert!

Denken Sie daran: Sie als Eltern sind für das Wohlergehen Ihrer Kinder verantwortlich. Sie müssen informierte Entscheidungen treffen. Dazu gehört auch die Entscheidung, ob Sie Ihrem Kind erlauben, welche Technologie genutzt werden darf - und für wie lange!

FamiSafe - Die beste iPod Kindersicherung

Die FamiSafe-App ist eine reine iPod-Kindersicherung, mit der Sie den Telefonstandort des Kindes, Geo-Fencing, App-Überwachung und -Blockierung, Web-Content-Filterung und Bildschirmzeitsteuerung ganz remote verfolgen können - egal, wo Sie sich gerade befinden! Diese App wurde speziell dafür entwickelt, um die Arbeit, die Sie als Eltern haben, ein wenig zu erleichtern. FamiSafe hilft, die Zeit zu reduzieren, die Ihre Kinder mit ihrem iPod verbringen.

Screen Time Limit

Funktionen für iPod Kindersicherung:

  • Standort in Echtzeit: Die FamiSafe-Standortfunktion kann den Echtzeitort des Zielgeräts genaustens überwachen. So können Sie die App verwenden, wenn Sie den Aufenthaltsort Ihres Kindes oder irgendein anderes Familienmitglieds wissen möchten. Wenn Ihre Kinder sich an einem gefährlichen Ort aufhalten, können Sie Ihren Kindern eine Benachrichtigung oder Warnung schicken, um weitere Risiken zu vermeiden.
  • Standortverlauf verfolgen: Darüber hinaus verfolgen Sie sogar den Standortverlauf des Zielgeräts. Eltern können alle Orte überwachen, die ihre Kinder besucht haben. Auf diese Weise wissen Sie immer, was Ihre Kinder so anstellen. Sie können zudem den Tagesablauf ihres Kindes verfolgen. Benachrichtigungen können sogar auf dem iPod erhalten werden!
  • Filterung von Web-Inhalten: FamiSafe bietet eine sehr große Datenbank, die blockiert werden kann, um zu verhindern, dass das Kind über andere Browser oder Apps auf unangemessene Inhalte über das Internet zugreifen kann. Dazu gehören nicht-jugendfreie Inhalte.
  • App-Blockierung und Überwachung: Die App-Blockierungsfunktion wird verwendet, wenn Eltern die Verwendung bestimmter Apps verhindern möchten. Die Überwachungsfunktion ermöglicht es den Eltern, die Apps zu überprüfen, die auf dem iPod des Kindes installiert oder deinstalliert werden.
  • Screen Time Kontroolle: Mit der Screen Time Tracking und Kontrolle können die Eltern die Zeit begrenzen, die Kinder auf ihrem iPod verbringen. Die Eltern können die Verwendung bestimmter Apps und des Geräts für einen bestimmten Zeitraum einschränken, und brauchen nicht einmal in der Nähe zu sein!

Wie benutzt man Famisafe iPod Parental Control?

Befolgen Sie hierfür einfach die nachfolgenden Schritte um FamiSafe auf dem iPod für Kinder erfolgreich einzurichten:

Schritt 1. Laden Sie die FamiSafe App vom App Store herunter, und installieren Sie diese auf dem iPod des Kindes sowie auf Ihrem Gerät.

Eine zuverlässige und handliche Jugendschutz-App

famisafe iphone parental control famisafe android parental control
  • App-Blocker & Web-Filtering
  • Web-Filtering
  • Screen Time Kontrolle
  • "Intelligente" Parental Control Funktionen

Schritt 2. Installieren Sie die App auf beiden Geräten und wählen Sie eines der Geräte für den Registrierungsprozess aus.

Schritt 3. Wählen Sie auf einem der Geräte eine Konto-Option und geben Sie eine gültige E-Mail und ein gültiges Passwort für die Registrierung ein.

FamiSafe - Die beste iPod Kindersicherung

Schritt 4. Wählen Sie auf dem iPod des Kindes die Identität als Kind aus und geben Sie die E-Mail und das Passwort ein, die Sie für die Registrierung verwendet haben. Eventuell müssen Sie auch die Mobile Device Management-Datei auf dem iPod herunterladen.

FamiSafe - Die beste iPod Kindersicherung

Schritt 5. Sobald die Einrichtung im iPod des Kindes abgeschlossen ist, gehen Sie zu Ihrem Telefon und melden Sie sich mit der gleichen ID an. Lassen Sie die App mit dem iPod des Kindes verbinden. Jetzt können Sie alle Aktivitäten der Kinder von einer einzigen App aus überwachen.

FamiSafe - Die beste iPod Kindersicherung

Sobald der iPod des Kindes mit dem Telefon der Eltern verbunden ist, können die Eltern die Verwendung des iPod individuell einschränken. Wir garantieren, dass Ihre Kinder weniger Zeit mit unnützen Apps verschwenden.

Fazit:

In diesem Artikel haben wir die Probleme diskutiert, mit welchen viele Eltern konfrontiert werden, wenn es um Technik geht. Anstatt sich mit ihren Familien zu beschäftigen, scheinen sich die Kinder mehr für den Rest der Welt zu interessieren. Daher wird empfohlen, die FamiSafe iPod-Jugendschutz-App zu verwenden. Sie können die App einfach aus dem App Store herunterladen - und schon können Sie loslegen!

Julia Schmitt by Julia Schmitt Updated Sep 05,2018 14:32 pm

Alle Themen

Kindersicherung
Mobiler Tracker
Apps & Websites blockieren