FamiSafe
Merkmale
Leitfaden
FAQs
Bewertungen
Herunterladen

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

iOS Elternschaft

 “Wie kann ich eine Elternsperre auf dem iPhone einrichten? Ich möchte nicht, dass mein Kind so viel Social Media verwendet, doch ich finde keine zuverlässige Lösung für das iPhone.”

Genau wie Sie haben viele Eltern die gleichen Bedenken. Sie möchten sicherstellen, dass ihre Kinder ihr Smartphone nicht zu viel benutzen. Um das zu verhindern können Sie eine Elternsperre für das iPhone verwenden. Das iPhone hat zwar bereits eingebaute Einschränkungsfunktionen, mit diesen können Sie das Gerät jedoch nicht aus der Ferne sperren. Daher empfehlen Experten Programme dritter Parteien um diesen Zweck zu erfüllen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen welche Apps Ihre Anforderungen erfüllen und wie Sie diese ohne Probleme verwenden können.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

FamiSafe - Die beste Elternkontroll App für iPhone

Eine der besten Möglichkeiten um eine Elternsperre auf dem iPhone zu implementiren ist FamiSafe. Diese App ist kompatibel mit allen führenden iOS und Android Geräten. Sie bietet ausführliche Funktionen die Ihnen dabei helfen können zu kontrollieren wie Ihr Kind sein Smartphone verwendet. Nicht nur das - Sie können die Verwendung des Gerätes auch einschränken. Besuchen Sie einfach die FamiSafe App auf Ihrem Handy und schränken Sie das iPhone Ihres Kindes ein oder blockieren Sie es wann immer Sie wollen.

Eine zuverlässige und praktische Elternkontroll App

famisafe iphone parental control famisafe android parental control
  • Lokalisierung & Geo-fencing
  • App Blocker & Web Filter
  • Web Filter
  • Screen Time Kontrolle
  • Smart Settings für Elternkontrolle
  • FamiSafe kann für zeitbasierte Einschränkungen auf dem Gerät verwendet werden.
  • Es gibt intelligente Planungsfunktionen die Ihnen dabei helfen können flexible und zuverlässige Zeitpläne auf dem Gerät einzurichten, basierend auf dem Standort oder der Tageszeit.
  • Sie können jede App oder Webseite auf dem Gerät blockieren.
  • Abgesehen von Plänen können Sie auch eine Obergrenze für Apps auf dem Gerät einstellen.
  • Sie können außerdem den Echtzeit-Standort Ihrer Kinder einsehen.
  • Es gibt Funktionen um den Standortverlauf einzusehen und Benachrichtigungen mit Hilfe von Geofencing zu erhalten.
  • Eltern können überwachen wie ihre Kinder das Smartphone verwenden.
  • Das Gerät benötigt kein Jailbreak.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Wie sperren Sie das iPhone Ihres Kindes?

Wie Sie sehen können ist FamiSafe eine umfassende iPhone App die Ihnen auf unterschiedliche Arten helfen kann. Schauen wir uns zu Anfang an wie Sie eine Elternsperre auf dem iPhone einrichten können. Auf diese Art können Sie das Gerät sperren wenn das Kind in der Schule oder im Bett ist oder gerade lernen sollte.

Schritt 1: Laden Sie die FamiSafe App herunter

Zunächst müssen Sie die iPhone App auf beiden Geräten herunterladen. Sie können auf die offizielle FamiSafe Webseite gehen oder auf den App Store.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Wenn Sie die App heruntergeladen haben, starten Sie sie und erstellen sie ein Konto. Loggen Sie sich in Ihr Konto mit dem richtigen Passwort ein. Sie können sich auch auf dem iPhone Ihres Kindes einloggen.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Schritt 2: Verbinden Sie beide Geräte

Markieren Sie nun Ihr Gerät als Elterngerät und das Ihres Kindes als solches.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Zusätzlich müssen Sie noch angeben, was für ein Gerät Ihr Kind hat. Wählen Sie in diesem Falle iOS.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Führen Sie alle Schritte aus um sicherzustellen, dass die Geräte nun verbunden sind.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Nun können Sie FamiSafe einfach starten und jede Funktion aufrufen.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Schritt 3: Stellen Sie einen intelligenten Plan auf dem Gerät ein

Wie Sie wissen verfügt FamiSafe über eine Funktion die dazu verwendet werden kann das iPhone aus der Ferne zu sperren. Um auf die Funktion zuzugreifen, gehen Sie auf die "Intelligent Schedule" Option vom Willkommensbildschirm aus und wählen Sie neue Einschränkung.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Hier können Sie die Zeit einstellen, in der das Handy nicht verfügbar sein soll. Es gibt Optionen um die Dauer einzustellen (Start- und Endzeit) für jeden Tag der Woche.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Von hier aus können Sie Ihren Plan einfach speichern. Sie können auch zwischen verschiedenen Plänen wechseln oder sie bearbeiten.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Außerdem gibt es eine Funktion um Geräte an bestimmten Standorten zu sperren. Um dies zu tun gehen Sie auf "Setup für nicht verfügbare Standorte". Anschließend können Sie Orte spezifizieren wo das Telefon nicht funktionieren soll.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Speichern Sie nun alle Änderungen die Sie vorgenommen haben. Während der eingestellten Zeiten werden sämtliche Apps, der Browser und sogar der App Store nicht funktionieren.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Sobald Sie alle Einschränkungen eingestellt haben können Sie sie mit nur einem Klick an- und ausschalten.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Wie setzen Sie Begrenzungen für das iPhone Ihres Kindes?

Abgesehen von einer kompletten Sperre anhand eines Zeitplans können Sie auch zeitbasierte Einschränkungen auf dem Gerät einstellen.  Wenn Ihr Kind süchtig nach dem Telefon wird können Sie einfach eine Elternsperre für das iPhone einrichten. Wenn Sie zum Beispiel möchten, dass Ihr Kind das iPhone nicht länger als zwei Stunden am tag verwendet, können Sie zwei Stunden als das Maximum einstellen. FamiSafe Elternsperre für das iPhone macht dies möglich. Eltern müssen lediglich die Grenze auf dem Zielgerät einstellen. Wenn diese Grenze erreicht ist, kann das Kind das Smartphone nicht mehr verwenden.

1. Wählen Sie von der FamiSafe Startseite aus die "Screen Time" Option.

2. Hier finden Sie eine Option für maximale Grenzen oder um das Gerät zu sperren.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

3. Um das Gerät sofort zu deaktivieren, klicken Sie einfach auf den "Gerät sperren" Knopf. Auf diese Art können Sie einfach das Telefon Ihres Kindes aus der Ferne sperren oder entsperren.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

4. Um die Elternsperre auf dem iPhone noch weiter zu individualisieren, klicken Sie auf die "Screen Time Grenze einstellen" Option. Hier können Sie eine maximale Dauer eingeben.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Wenn das Gerät gesperrt ist, hat der Benutzer nur Zugriff auf Notfallfunktionen. Ihre Kinder können keine Apps dritter Parteien verwenden.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren

Immer wenn das Kind die maximale Grenze erreicht hat, wird es eine Nachricht geben. Im Notfall können sie anfordern, dass das Gerät entsperrt wird.

Elternkontrolle - Wie Sie das iPhone Ihres Kindes sperren


Wir hoffen dass Sie nach diesem Artikel nun wissen wie Sie die tolle iPhone App verwenden können um eine Elternsperre einzurichten. FamiSafe ist sehr einfach zu benutzen und verfügt über eine kostenlose dreitägige Testversion. Anschließend können Sie sie für 9,99$ pro Monat erwerben. Sie ist kompatibel mit allen führenden iOS und Android Geräten und ist ein Must-Have für jedes Elternteil.

Julia Schmitt by Julia Schmitt Updated Sep 26,2018 10:16 am

Alle Themen

Kindersicherung
Mobiler Tracker
Apps & Websites blockieren