FamiSafe
Merkmale
Leitfaden
FAQs
Bewertungen
Herunterladen

MTV Kinderschutz: So bleiben Ihre Kinder sicher, wenn sie MTV sehen

MTV Kinderschutz

Bekannt als "Music Television", ist MTV im Besitz von Viacom und in zahlreichen Ländern der Welt tätig. Der Fernsehsender wird hauptsächlich von Jugendlichen und jungen Erwachsenen gesehen. Es wurde jedoch beobachtet, dass die Sendungen auf MTV keine positive Botschaft haben. Die Chancen stehen gut, dass Ihr Kind auch süchtig nach diesen Shows werden kann. Daher ist die Notwendigkeit einer MTV-Kindersicherung deutlicher denn je geworden. In diesem Leitfaden machen wir Sie mit einer zuverlässigen MTV-Kindersicherung vertraut, die Sie verwenden können.

Was ist MTV?

MTV wurde 1981 gegründet, es gibt sie also seit mehr als 3 Jahrzehnten. Es begann als "Music Television" und konzentrierte sich auf die Förderung verschiedener Künstler aus verschiedenen Genres. Neben musikbezogenen Shows gab es auch einige originelle Dramen. Doch MTV hat in den letzten zehn Jahren seinen Schwerpunkt geändert.

Heute zeigt MTV meist alle Arten von Reality-Shows, die ständig von Teenagern und Kindern auf der ganzen Welt gesehen werden. MTV arbeitet auch auf verschiedenen Vertikalen (wie MTV Dance, MTV Rock, etc.), die mehr auf die spezifischen Genres der Musik ausgerichtet sind.

Die negativen Auswirkungen von MTV auf Kinder

Wenn Ihre Kinder zu viel MTV sehen, dann sollten Sie beunruhigt sein. Alle nachdenklichen Eltern möchten, dass ihre Kinder während ihres Wachstums zu inspirierenden Individuen aufschauen. Leider wurde MTV mit der Überverherrlichung der Popkultur in Verbindung gebracht. Das kann die Psyche Ihrer Kinder mehr beeinflussen, als Sie sich vorstellen können. Hier sind einige der negativen Auswirkungen von MTV, die die Notwendigkeit einer MTV-Kindersicherung wichtiger denn je machen.

  • Viele Musikvideos sind heutzutage nicht mehr anständig. Wenn Ihr Kind in einem frühen Alter vulgären oder unangemessenen Inhalten ausgesetzt wird, kann das die Erziehung beeinträchtigen.
  • Fernsehsender wie MTV verherrlichen die gegenwärtige Popkultur und konzentrieren sich auf materialistische Dinge. Das kann sich sicherlich auch negativ auf das Verhalten Ihrer Kinder auswirken.
  • Während Sie sich diese Shows und Videos ansehen, kann Ihr Kind damit beginnen, den Kleiderstil und das Gesamtverhalten einer Berühmtheit zu kopieren. Das sollten Eltern auf jeden Fall vermeiden.
  • Wir alle schauen zu den Menschen um uns herum auf, während wir aufwachsen. Ohne eine MTV-Kindersicherung können Ihre Kinder zu Menschen aufschauen, die vielleicht keinen positiven Einfluss auf ihr Leben haben.
  • MTV veranstaltet auch zahlreiche Reality-Shows, die keine positive Botschaft vermitteln. Shows wie Teen Mom, Jersey Shore, Ex on the Beach, etc. sollten nicht von Kindern gesehen werden.
  • Viele Jugendliche ergreifen sogar unnötige Maßnahmen, um für diese Reality-Shows vorzusprechen. Vor einiger Zeit zum Beispiel wurde ein Teenager-Mädchen nach "Teen Mom" und "16 and Pregnant" so beeinflusst, dass sie ein Baby bekam, nur um für die Show vorzusprechen.
  • Die meisten dieser TV-Sendungen auf MTV machen ziemlich süchtig. Ihre Kinder könnten Stunden damit verbringen, sie zu sehen, anstatt zu schlafen, Hausaufgaben zu machen oder ihre Aufgaben zu erledigen.

Negative Auswirkungen von MTV auf Kinder

Wie geht man mit den negativen Auswirkungen von MTV um?

Nachdem Sie die negativen Auswirkungen von MTV kennengelernt haben, sollten Sie als Eltern auf jeden Fall alarmiert sein. Keine Sorge - durch ein paar vorbeugende Maßnahmen (wie z.B. MTV-Kindersicherung) können Sie sicher mit den negativen Auswirkungen umgehen. Hier sind einige Vorschläge, denen Eltern folgen können.

  • Am wichtigsten ist, dass Sie alles im Auge behalten, was Ihre Kinder im Fernsehen sehen. Stellen Sie sicher, dass sie nicht anfangen, Sendungen auf MTV zu sehen, oder insgesamt zu viel Fernsehen zu schauen.
  • Legen Sie strenge zeitliche Beschränkungen für den Zugriff auf den Fernseher fest.
  • Neben dem Fernsehen können sie auch MTV auf ihren Smartphones sehen (mit der MTV-App). Daher sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Kinder die App nicht installiert haben.
  • Selbst wenn die MTV-App installiert ist, können Sie ein MTV-Kindersicherungstool verwenden, um die Anwendung zu blockieren oder ihre Nutzung einzuschränken.
  • Führen Sie ein Gespräch mit Ihren Kindern und informieren Sie sie über die negativen Auswirkungen von MTV und der Pop-Kultur, die es darstellt.
  • Wenn Ihre Kinder süchtig nach MTV-Shows werden, dann sollten Sie sie mit besseren und altersgerechten Inhalten bekannt machen.
  • Ermutigen Sie Ihre Kinder, ein Buch zu lesen, zu schreiben, zu malen und sich auf kreativere Aktivitäten als Fernsehen zu konzentrieren.

mtv kinderschutz

Was kann eine MTV-Kindersicherung für Sie tun?

Wenn Sie auf der Suche nach einer zuverlässigen MTV-Kindersicherung sind, empfehlen wir Ihnen, FamiSafe auszuprobieren. Es kann Ihnen helfen, aus der Ferne die Art und Weise zu überwachen, wie Ihre Kinder ihre Smartphones benutzen. Das Beste an FamiSafe ist, dass Sie ein Zielgerät nicht nur überwachen, sondern auch dessen Nutzung einschränken können. Auf diese Weise kann dieses MTV-Tool von Eltern genutzt werden, um sicherzustellen, dass ihre Kinder nicht süchtig nach ihren Smartphones werden.

Einschränkung der Geräteverwendung

Mit FamiSafe können Sie auf einfache Weise zeitbasierte Einschränkungen für das Zielgerät festlegen. Auf diese Weise können Sie Ihre Kinder davon abhalten, auf ihr Handy zuzugreifen (einschließlich der MTV-App). Das lässt Ihre Kinder produktiver sein und sich auf andere Sachen konzentrieren, die weit wichtiger sind.

Einschränkung der Geräteverwendung

Die MTV-App blockieren

Sie können FamiSafe auch als MTV-Kindersicherung verwenden. Gehen Sie einfach zum Dashboard von FamiSafe und blockieren Sie die MTV-App auf dem Gerät. Sie können jede Anwendung blockieren/entsperren, wann immer Sie wollen, ohne auf das Gerät zuzugreifen.

Jede Anwendung aus der Ferne blockieren

Den Standort überwachen

Neben der Verwendung von FamiSafe als MTV-Kindersicherung können Sie auch auf andere Funktionen zugreifen. Zum Beispiel kann das Tool den Standort Ihrer Kinder in Echtzeit überwachen. Sie können über ihren Aufenthaltsort Bescheid wissen, ohne sie anzurufen. Es bietet auch einen ausführlichen Standortverlauf des Geräts, so dass Sie über die Orte Bescheid wissen, die sie in der Vergangenheit besucht haben. Darüber hinaus können Sie auch Geo-Fencing-Alarme für automatische Check-in- und Check-out-Benachrichtigungen einstellen.

Verfolgen Sie den Aufenthaltsort Ihrer Kinder

Weitere Funktionen

Es gibt viele weitere Funktionen, die es mit FamiSafe gibt. Da es sich um ein komplettes Überwachungsprogramm für Eltern handelt, können Sie es nutzen, um mehr über Ihre Kinder und deren Verhalten zu erfahren. Indem Sie ihren Browserverlauf prüfen, können Sie zum Beispiel etwas über ihre Zweifel und Verhalten herausfinden.

Ihren Browserverlauf sehen

Für die Verwendung von FamiSafe müssen Sie nicht einmal ein Jailbreak durchführen oder das Zielgerät rooten. Die Einrichtung eines FamiSafe-Kontos ist ziemlich einfach und kostenlos. Sie können die Aktivitäten Ihrer Kinder aus der Ferne überwachen, indem Sie die zugehörige App besuchen. All das macht FamiSafe zu einem unersetzlichen Elternüberwachungstool. Sie können außerdem zu ihrer Webseite gehen, um mehr über diese MTV-Kindersicherung zu erfahren.

Julia Schmitt by Julia Schmitt Updated Jul 09,2018 11:00 am