famisafe-horizontal
Funktionen
Demo
Herunterladen
Preise
Kontakt
Anmelden
Jetzt testen

Beste kostenlose iPhone Überwachungssoftware für Eltern

Beste kostenlose iPhone Überwachungssoft

editor image

Oct 10,2018 • Filed to: Kindersicherung Tipps • Proven solutions

0

Das Internet eröffnet vielfältige Möglichkeiten der Selbstbildung, Unterhaltung und Kommunikation. Das World Wide Web ist jedoch voller Versuchungen: Webseiten für Erwachsene, Social Media Chats, Online-Dating, Glücksspiel, etc. Kinder sind besonders anfällig für solche Online-Bedrohungen. Als verantwortungsbewusste Eltern ist es Ihre Mission, die Online-Reisen Ihrer Kinder zu schützen und sicherzustellen, dass das Internet nicht jede freie Minute in Anspruch nimmt.

Gleichzeitig birgt das Leben außerhalb der virtuellen Welt auch viele Gefahren. Eine schwache öffentliche Sicherheit auf den Straßen der Städte und ein hohes Maß an Kriminalität zwingen die Eltern, mit einer ständigen Angst zu leben. Daher ist es nur natürlich, dass Erwachsene die Kontrolle über ihre Kinder stärken wollen. iPhone Parental Monitoring Apps helfen Ihnen, Ihre Kinder vor Online-Versuchen und den Gefahren der Welt zu schützen.

Beste kostenlose iPhone elterliche Überwachungssoftware

FamiSafe - Die beste kostenlose iPhone Überwachungs-App für Eltern

Die Sicherheit Ihres Kindes liegt in Ihren Händen. Es war noch nie so einfach, eine Kindersicherungssoftware zu installieren und den Überblick über alles zu behalten, was Ihre Kinder online tun, sowie zu überprüfen, welche Orte sie in der realen Welt besuchen. FamiSafe ist eine vertrauenswürdige, kostenlose App für die Überwachung von Eltern für das iPhone, die Ihnen die Gewissheit gibt, dass Sie sich wohl fühlen. Die Software verfügt über umfangreiche Funktionen, um sicherzustellen, dass Ihre Kinder jederzeit sicher sind:

Echtzeit-Ortung

Haben Sie Angst, dass Ihr Kind zu viel Zeit außerhalb der Wohnung verbringt? Haben Sie den Verdacht, dass Ihre Tochter oder Ihr Sohn den Unterricht in der Schule schwänzt? Oder dass sie Orte besuchen, an denen sie nicht sein sollten? FamiSafe hilft Ihnen, den Standort in Echtzeit zu überwachen. Unsere Standortverfolgungsfunktion wird auch durch eine Batteriezustandsanzeige ergänzt, die Sie darüber informiert, ob das Gerät Ihres Kindes keinen Strom mehr hat.

Echtzeit-Ortung

Sie können auch einen detaillierten Standortverlauf abrufen. Behalten Sie die Orte im Auge, die Ihr Kind besucht, und überwachen Sie seine reguläre Route. Wenn Sie die Bewegungen Ihrer Kinder kennen, können Sie sie vor gefährlichen Umständen bewahren.

Geofencing

Virtuelle Zäune helfen Ihnen, Ihre Kinder in einem erlaubten Bereich zu halten. Die Sicherheit Ihrer Kleinen ist besonders wichtig, wenn sie sich außerhalb der Aufsicht der Erwachsenen befinden. Eine Stadt ist ein Ort, an dem bei jedem Schritt Gefahren lauern. Kinder sind kleine Entdecker, deshalb können riskante Bereiche wie verlassene Gebäude oder Industrieanlagen ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Darüber hinaus stellen hohe Kriminalitätsbereiche und Autobahnen eine Bedrohung für die Sicherheit Ihres Kindes dar. Geo-Fencing ermöglicht es Ihnen, virtuelle Grenzen zu setzen und eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn sich Ihr Kind solchen Orten nähert.

Geofencing

Nicht nur das, sondern Sie können auch erfahren, wann Ihre Kinder Orte betreten oder verlassen, die sie oft besuchen, wie z.B. Ihr Haus, die Häuser von Freunden oder Verwandten, Schulen, Interessenclubs, etc.

Dank intelligenter Steuerungsprogramme können Sie Geofences mit anderen iPhone Überwachungsfunktionen kombinieren. So können Sie beispielsweise die Nutzung von Apps und Webseiten blockieren, wenn sich Ihr Kind in einem bestimmten Bereich wie der Schule befindet.

Aktivitätsüberwachung

Mit den täglichen App-Nutzungsberichten von FamiSafe können Sie herausfinden, welche Apps Ihr Kind am häufigsten verwendet. Sie werden Ihnen helfen zu lernen, ob Ihre Tochter süchtig nach Social Media ist oder ob Ihr Sohn zu viel Zeit mit Spielen verschwendet. Sie können verfolgen, welche Apps auf ihren Telefonen installiert sind, zu welchem Zeitpunkt sie geöffnet und geschlossen werden und wie viel Zeit sie für eine App aufgewendet haben. Mit diesem Wissen können Sie schädliche und zeitaufwändige Programme blockieren.

Aktivitätsüberwachung

App-Blocker

Wenn Sie wissen, welche Apps gefährlich oder ablenkend sind, können Sie deren Nutzung mit der App-Blocker-Funktion blockieren oder einschränken. Sie können verhindern, dass Sie bestimmte Apps in der Schule, während der Lernzeit oder wenn es Zeit zum Schlafengehen ist, verwenden. So wissen Ihre Kinder, wann sie ihre Apps benutzen dürfen und wann sie sich mit anderen Aktivitäten beschäftigen sollten. Das wird sie besser organisieren. Neben der Möglichkeit, zeitliche Einschränkungen festzulegen, können Sie diese Funktion auch mit Geo-Fencing kombinieren und die Nutzung der App an bestimmten Stellen einschränken. Jedes Mal, wenn Ihr Kind versucht, auf blockierte Software zuzugreifen, erhalten Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Handy.

App-Blocker

Filterung von Web-Inhalten

Das Internet ist ein Ort, an dem Ihr Kind so viele neue Dinge lernen und die Welt erkunden kann, ohne das Haus zu verlassen. Darüber hinaus ist das Internet mit vielen Bedrohungen für ein verletzliches Kind behaftet. Seiten für Erwachsene, Spieleplattformen und fragwürdige Online-Bekannte sollten verboten werden. FamiSafe hat eine Datenbank mit Webseiten, die für kleine Kinder schädlich sein können. Der Web-Filter hilft Ihnen, Webseiten nach Kategorien zu blockieren (z.B. können Sie die Verwendung von Arts & Entertainment oder Food & Drink Kategorien verbieten) oder Sie können bestimmte Webseiten blockieren, indem Sie deren URLs identifizieren.

Filterung von Web-Inhalten

Browserverlauf

Die Webprotokollfunktion informiert Sie darüber, welche Webseiten Ihr Kind auf seinem iPhone geöffnet hat. Es bietet einen detaillierten Bericht über Web-Ressourcen und bestimmte Seiten, die Ihr Kind online angesehen hat, sowie Datum und Uhrzeit des Besuchs dieser Seiten. Wenn Sie eine ungewöhnliche oder verdächtige Webseite entdecken, können Sie sie mit der Webfilterfunktion auf die schwarze Liste setzen.

Browserverlauf

Zeiterfassung und -steuerung auf dem Bildschirm

Mit dieser Funktion können Sie überwachen und regeln, wie viel Zeit Ihr Kind auf seinem Handy verbringen kann. Es ist kein Geheimnis, dass Smartphones zu einem integralen Bestandteil unseres Lebens wurden, aber manchmal missbrauchen Kinder Gadgets zum Nachteil der Live-Kommunikation mit Gleichaltrigen oder der Lernzeit. Sie können dem iPhone-Missbrauch ein Ende setzen, indem Sie die Zeit festlegst, wann die Nutzung erlaubt ist. Während das Telefon Ihres Kindes unter Einschränkungen steht, werden die meisten Anwendungen und Funktionen des Telefons gesperrt.

Zeiterfassung und -steuerung auf dem Bildschirm

Smart Schedule

Mit dieser Funktion können Sie andere FamiSafe-Funktionen anpassen und kombinieren, um Ihre iPhone App zur Überwachung von Eltern noch effektiver zu gestalten. Sie können bestimmte Anwendungen und Webseiten blockieren, wenn Ihr Kind geografisch eingezäunt ist oder zu bestimmten Zeiten, sowie Benachrichtigungen einrichten, wenn bestimmte Anwendungen oder Webseiten geöffnet werden.

Smart Schedule

Wie richte ich die iPhone-Überwachung mit FamiSafe ein?

FamiSafe wird auf dem Telefon eines Elternteils und eines Kindes installiert. Bevor Sie die App herunterladen, sollten Sie mit Ihrem Kind sprechen und ihm die Notwendigkeit einer solchen Kindersicherungssoftware erklären. FamiSafe funktioniert nicht im Stealth-Modus, so dass ein Kind weiß, dass seine Aktionen verfolgt werden.

FamiSafe finden Sie sowohl im App Store als auch bei Google Play für die jeweiligen Geräte. Außerdem können Sie die App von unserer Webseite herunterladen.

Eine zuverlässige und praktische Anwendung zur Kindersicherung

famisafe kindersicherung für iphone famisafe android kindersicherung
  • Ortung & Geo-Fencing
  • App Blocker & Web-Filterung
  • Web-Filterung
  • Bildschirm Zeitsteuerung
  • Einstellung für smarte Kindersicherung

Nachdem Sie FamiSafe installiert haben, müssen Sie es auf beiden Geräten aktivieren. Um dies zu tun, erstellen Sie ein Konto auf einem der Telefone, in dem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben.

Als nächstes müssen Sie diese Anmeldeinformationen verwenden, um sich bei Ihrem Konto auf einem untergeordneten Gerät anzumelden. Richten Sie ein Profil als Kind ein und geben Sie den Namen und das Alter eines Kindes an. Wenn Sie die Apps auf dem iPhone installieren, benötigt das Gerät einige Berechtigungen für den korrekten Betrieb. Außerdem müssen Sie eine Verwaltungsdatei für mobile Geräte installieren und konfigurieren.

Nachdem dieser Schritt abgeschlossen ist, können Sie zu Ihrem Telefon zurückkehren und sich mit derselben E-Mail und demselben Passwort in Ihr Konto einloggen. Stellen Sie Ihr Profil als Elternteil ein und Ihr Smartphone verbindet sich automatisch mit einem iPhone Ihres Kindes.

Danach können Sie alle FamiSafe-Funktionen nutzen, um die Online-Aktivitäten Ihrer Kleinen zu überwachen und zu verwalten.

FamiSafe bringt Ihnen Seelenfrieden

Als Elternteil können Sie Ihr Kind nicht rund um die Uhr im Auge behalten. Es gibt jedoch eine App, die das für Sie erledigt. Mit der beeindruckenden Funktionalität von FamiSafe können Sie Ihr Kind in der virtuellen Welt und auf den Straßen Ihrer Stadt vor Bedrohungen schützen. FamiSafe hilft, die negativen Auswirkungen von schädlichen Webseiten und Apps zu verhindern und gibt Ihnen auch Aufschluss über die Standorte der Telefone Ihres Kindes. Sie können FamiSafe kostenlos im App Store herunterladen und alle Funktionen innerhalb einer 3-tägigen Testphase nutzen.

editor image

Anton Schmitt

chief Editor

0 Comment(s)

Alle Themen

Kinderversicherung
Jugendschutz Tipps und Tricks
FamiSafe Alternative