famisafe-horizontal
Funktionen
Demo
Herunterladen
Preise
Kontakt
Anmelden
Jetzt testen

So schützen Sie Ihre Familie im Internet

So schützen Sie Ihre Familie im Internet

editor image

Dec 04,2018 • Filed to: Web-Inhaltsblockierung • Proven solutions

0

Junge Kinder müssen in einer sehr guten Umgebung erzogen werden, da sie leicht durch das beeinflusst werden, was sie sehen. Deshalb sollten Eltern ihre iPhones kontrollieren. Für diejenigen, die sicherstellen möchten, dass Ihr Kind keine ungeeigneten Websites besucht, ist FamiSafe ein guter Partner. Die App erledigt Ihre Arbeit und gewährleistet die Sicherheit Ihres Kindes, und schützt sie vor Sex-Websites.

Sex-Websites sind nicht schwer zugänglich

Kinder, die im Internet surfen, könnten leicht auf vielen Porno-Websites vorkommen. Sex-Websites, die nicht gesperrt sind, können schwerwiegende Auswirkungen auf die psychische Gesundheit des Kindes haben. Auch wenn viele Websites für Kinder gesperrt sind, tarnen sich einige Websites. Werbung macht die Aufmerksamkeit von Kindern auf sich und die meisten Kinder werden neugierig, was die Werbung bedeutet. Sie sehen sich Pornoseiten an, ohne dass Sie wissen, Eltern. Ein besorgter Elternteil wäre darüber sehr besorgt und auf der Suche nach einer Lösung für dieses Problem. Vielbeschäftigte Eltern können nicht immer ihre Kinder ausspionieren und Kinder hassen es auch, um beobachtet zu werden. Die Neugier der Kinder macht sie zu einer Beute für diese Sex-Websites und schließlich werden sie danach süchtig.

Achtung: Kinder können gesperrte Websites leicht umgehen

Die meisten Kinder, die den Computer ihrer Eltern verwenden, stoßen auf Sex-Websites und beginnen, sie ohne Wissen ihrer Eltern zu beobachten. Hier kommen Sex-Websites ins Spiel, die nicht blockiert sind. Kinder sind durch solche Websites leicht anfällig für solche Verschwörungen. Wenn sie süchtig nach solchen Websites werden, fangen sie an, sie vor Ihnen zu verbergen. Kinder, die iPhones verwenden, profitieren von ihrem sicheren Design und genießen, was sie tun. Sogar geblockte 18+ Websites werden von Kindern über falsche Konten aufgerufen. Viele Eltern, die sich dieser Tatsache noch nicht bewusst sind, müssen jetzt aufwachen und Ihr Kind vor allen Gefahren schützen, die sich im Internet ergeben.

Das Sichern Ihres Kindes vor Porno-Websites ist nicht so einfach, aber mit FamiSafe ist das so einfach. FamiSafe ist die beste Kindersicherungs-App zum Blockieren und Überwachen des Browserverlaufs von Kindern.

FamiSafe: Die beste elterliche Kontroll-App um Pornos zu blockieren

Wie kann man Kinder vor diesen Situationen schützen? Wie können Sie verhindern, dass Ihre Kinder auf Sex-Websites zugreifen, die nicht gesperrt sind?

  • Location Tracking & Geo-fencing
  • App Blocker & Web Filtering
  • Web Filtering
  • Screen Time Control
  • Smart Parental Control Setting

Hier ist FamiSafe Ihr sicherster Begleiter!

Wie können Sie Ihre Familie online schützen?

Über diese App können Eltern alles kontrollieren, was das Internet für Kinder benötigt, und die Verwendung einiger Websites einschränken, Pornoseiten blockieren und ein Zeitlimit für Apps, GPS-Ortung und Geo-Fencing festlegen.

Pornos und Apps blockieren

Pornoseiten können im Handy des Kindes blockiert und auch die App Nutzung kann überwacht werden. Bestimmte Websites, auf denen Porno-Inhalte angezeigt werden, können schon im Voraus gesperrt werden, da diese Websites automatisch gesperrt werden. Je nach Browserverlauf des Kindes können andere Pornoseiten manuell von den Eltern gesperrt werden. Sogar Apps, die Sex-Inhalte zeigen, können blockiert und ihre Verwendung eingeschränkt werden. Wenn das Kind versucht, auf die gesperrte Site oder App zuzugreifen, wird das MobilHandy des Elternteils benachrichtigt.

Wie können Sie Ihre Familie online schützen?

Wie benutze ich die FamiSafe-App?

  • Eltern müssen zuerst ein Mitgliedskonto erstellen..
  • Installieren Sie die Kindersicherungs-App auf dem MobilHandy Ihres Kindes.
  • Wenn Sie ein iPhone verwenden, müssen Sie eine Verwaltungsdatei für mobile Geräte herunterladen, um die erforderlichen Berechtigungen zuzulassen
  • Bei Android müssen Sie die App installieren, die erforderlichen Berechtigungen erteilen und den Nutzungszugriff zulassen.
  • Wählen Sie "Kind" im Handy Ihres Kindes und die "Elternidentität" in Ihrem Handy
  • Ihr Handy wird automatisch mit dem Handy Ihres Kindes verbunden
  • Sie können jetzt die notwendigen Dinge in seinem Handy steuern.
  • Jede Bewegung auf dem Handy Ihres Kindes kann von Ihnen über diese App gesehen werden, und die erforderlichen Einstellungen können über das Handy vorgenommen werden.


Weitere Funktionen von FamiSafe

Abgesehen von der Sperrung von Pornoseiten führt FamiSafe noch viele weitere Funktionen aus, z. B. die Einstellung des Bildschirmlimits, unangemessene Websiteblockierung und Geo-Fencing. Dies macht FamiSafe wesentlich spezieller als andere Ortungs- oder Sicherheits-Apps.

Bildschirmbegrenzung

Die Nutzung von iPhones durch Kinder könnte zu einem bestimmten Zeitpunkt von den Eltern blockiert werden, und der Ort könnte gesperrt werden, indem der Bildschirmbegrenzung mit Geo-Fencing hinzugefügt wird, und die Verwendung des iPhones während der Schul- und Schlafenszeiten könnte blockiert werden. Gaming-Apps könnten während dieser Stunden blockiert werden und die Abhängigkeit von ihnen könnte reduziert werden. Die Nutzung von Spielen und sozialen Medien kann eingeschränkt sein und die in jeder App verbrachte Zeit könnte über FamiSafe überwacht werden. Eltern werden benachrichtigt, wenn das Kind während der gesperrten Zeiten versucht, auf die gesperrte Website und das Handy zuzugreifen.

Bildschirmzeiterfassung und -steuerung

Webseiten sperren und blockieren

Eine Vorblockierung kann für mehr als 18 Websites durchgeführt werden, die die Zeit Ihres Kindes in Anspruch nehmen können. Manuelle Sperrung unangemessener Websites ist ebenfalls möglich. Eltern, die befürchten, dass ihre Kinder von Spielen und Pornos abhängig werden, könnten solche Websites manuell blockieren. Glücksspielwebseiten und sogar Einkaufswebseiten können blockiert werden, um die Abhängigkeit von FamiSafe zu vermeiden. Bestimmte Websites, die nur von den Eltern zugelassen werden, können vom Kind während der erlaubten Stunden an den zugelassenen Orten angezeigt werden. Alle unangemessenen Inhalte können blockiert werden. Wenn das Kind versucht, auf eine gesperrte Website zuzugreifen, wird das Elternteil benachrichtigt. Apps, die sexuellen Inhalt enthalten, können ebenfalls nicht verwendet werden.

Wie können Sie Ihre Familie online schützen?

Geo-Fencing

Auf den Standort des Kindes kann auch mit FamiSafe zugegriffen werden. Die Nutzung des Telefons während der Schulzeiten könnte blockiert werden, und die Eltern könnten sichere Zonen einrichten, in denen die Kinder hingehen sollen oder in denen sie sich sicher aufhalten. Der Zeitpunkt, zu dem das Kind einen Ort betritt oder verlässt, wird eindeutig aufgezeichnet und die Eltern erhalten es jedes Mal, wenn sie FamiSafe öffnen. Wenn das Kind oft an einen ungewöhnlichen Ort oder an einen gefährlichen Ort geht, werden die Eltern darauf aufmerksam gemacht. Diese Funktion wird Eltern helfen, ihren Kindern zu helfen, wenn sie an irgendeinem Ort in Schwierigkeiten geraten. Dies hilft, die täglichen Aktivitäten des Kindes entsprechend zu planen und leicht zu beobachten, wenn sie von ihnen abweichen.

Geo-Fencing

Intelligent sein heißt auch sicher sein

Ein Kind in einer sicheren und gepflegten Umgebung neigt dazu, ein besseres Individuum zu werden. Ihre Zukunft liegt in Ihren Händen. Kümmern Sie sich zusammen mit FamiSafe um sie. Ohne sie auszuspähen, könnten Sie auf sie aufpassen. Es ist die beste und sicherste App für Kinder. Da es für viele Eltern einfach zu verwenden ist, bevorzugen es viele Apps auf dem Markt, die diese Einfachheit und sichere Verwendung bieten. Sobald Sie die Funktionen dieser App kennen gelernt haben, erfahren Sie, dass Ihre Kinder keinen besseren Schutz als FamiSafe haben können.

Smart Schedule

editor image

Anton Schmitt

chief Editor

0 Comment(s)